Hitman 3: IO Interactive kündigt offiziell Version für PlayStation VR an

hitman.jpg

Hitman Agent 47

Im Januar 2021 soll mit Hitman 3 der nächste Teil der Stealth-Action-Reihe erscheinen. Nun hat Entwickler IO Interactive bekanntgegeben, dass das Spiel nicht nur für die aktuelle und nächste Generation der Konsole veröffentlicht wird, sondern auch einen Ableger für PlayStation VR bekommt.

In der aktuellen Ausgabe von State of Play gab es dazu auch einen passenden Trailer zu sehen. In der VR-Version des Spiels erleben die Spieler das Geschehen aus der Ego-Perspektive. Das Anschleichen an Gegner könnte also deutlich immersiver sein, als in der Third-Person-Variante.

Ebenso wie für Hitman 3 steht für Hitman 3 VR allerdings lediglich Januar 2021 als Release-Datum fest. Genauere Informationen dazu werden laut Entwicklern aber bald folgen. Beide Varianten des Spiels sollen jedoch zeitgleich erscheinen.

Bis dahin können die Spieler durch den neuen Trailer bereits einen ersten Eindruck vom Spiel gewinnen.

HITMAN 3 - VR Announcement Trailer | PS VR

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.