Bride: Scarlett Johansson spielt die Hauptrolle im Sci-Fi-Thriller

black_widow.jpg

Black Widow in Avengers: Infinity War

Scarlett Johansson wird die Hauptrolle im kommenden Sci-Fi-Thriller Bride übernehmen. Bei dem Film handelt es sich um eine Ko-Produktion des Produktionsunternehmens A24 und Apple. Beim Konzept orientiert sich die Macher am Horror-Klassiker Frankensteins Braut, wobei man die Geschichte aber in einem Sci-Fi-Setting erzählen wird.

In Bride spielt Johannson eine Frau, die künstlich erschaffen wurde, um die perfekte Ehefrau für einen genialen Erfinder zu sein. Allerdings widersetzt sie sich ihrer Bestimmung und flieht aus ihrem bisher eingeschränktem Heim. Nun auf der Flucht in einer Welt, in der alle Menschen sie als Monster sehen, muss sie herausfinden, was ihre wahre Identität.

Die Inszenierung von Bride übernimmt Sebastián Lelio. Der Regisseur ist unter anderem durch Filme wie Gloria und Eine fantastische Frau. Letztere wurde 2018 mit dem Oscar als bester ausländischer Film ausgezeichnet. Neben der Regie wird Lelio auch am Drehbuch mitschreiben. Dabei unterstützt er das Autoren-Duo Lauren Schuker Blum und Rebecca Angelo. Als Produzenten sind unter anderem Jonathan Lia und Keenan Flynn an Bord.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.