Scream: Dreharbeiten zu Teil 5 der Reihe sind abgeschlossen

scream.jpeg

Logo Scream Ghostface

Die Dreharbeiten zu Teil 5 der Scream-Reihe sind offiziell beendet, wie Produzent Kevin Williamson via Twitter verkündete.

Er teilte einige Impressionen sowie das offizielle Bild zum Film, das den offiziellen Titel verriet, und schrieb:

"Die Dreharbeiten zu Scream sind beendet und ich freue mich, den offiziellen Titel des neuen Films anzukündigen! Fast 25 Jahre, nachdem ich Scream geschrieben habe und Wes Craven es zum Leben erweckt hat, hätte ich mir niemals vorstellen können, welchen nachhaltigen Einfluss es auf euch, die Fans, haben wird.

Ich freue mich auf meine Rückkehr nach Woodsboro und mich tüchtig erschrecken zu lassen. Ich denke, Wes wäre sehr stolz auf den Film gewesen, den Matt und Tyler erschaffen haben. Ich bin begeistert von dem Wiedersehen mit Neve, Courteney, David und Marley und begeistert von der Zusammenarbeiten mit dem neuen Filmteam sowie dem unglaublichen Cast der Neulinge, die zusammengekommen sind, um Wes' Erbe fortzusetzen mit dem kommenden Relaunch des Franchises, das mit so am Herzen liegt. Wir sehen uns im Januar 2022 in den Kinos."

Zur Handlung von Scream gibt es bisher ebenfalls noch keine großen Informationen. Die Geschichte soll sich wohl um eine Frau drehen, die in ihre Heimatstadt zurückkehrt, um herauszufinden, wer in der Stadt eine Reihe von brutalen Verbrechen verübt hat. Ob es sich bei der Frau erneut um Sidney Prescott handeln wird, ist noch nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.