Army of the Dead: Erster Blick auf Zombiefilm von Zack Snyder

Via Entertainment Weekly gibt es einen ersten, exklusiven Blick auf Army of the Dead. Die Bilder gibt es mit einem Klick auf diesen Link zu sehen. Autor und Regisseur Zack Snyder äußerte im Interview mit dem Magazin dazu:

"Es ist ein kompletter Zombie-Raubfilm, also auf eine großartige Art und Weise genreübergreifend. Man erwartet also pures Zombie-Chaos, und das bekommt man auch, zu einhundert Prozent. Aber man bekommt auch diese wirklich erstaunlichen Figuren auf einer fantastischen Reise. Es wird die Leute überraschen, dass es eine Menge Wärme und echte Emotionen mit diesen großartigen Figuren gibt."

Die Idee zum Film hatte Snyder, als er 2004 das Remake von Dawn of the Dead gedreht hatte. Army of the Dead handelt davon, dass in der Area 51 eine Seuche freigesetzt worden ist. Der US-Regierung ist es gelungen, den Ausbruch im Zaum zu halten, indem man eine Mauer rund um das sündige Las Vegas gebaut hat. In den Casino befindet sich jedoch noch das ganze Geld - und irgendjemand wird tapfer (oder auch dumm genug sein) und versuchen, an das Geld zu kommen.

In den Hauptrollen des Films sind Dave Bautista (Guardians of the GalaxyAvengers: Endgame), Ella Purnell (Kick-Ass 2Maleficent - Die dunkle FeeOmari Hardwick (Kick-Ass), Chris D’Elia (You: Du wirst mich lieben), Hiroyuki Sanada (WestworldLost), Raul Castillo (Atypical), Nora Arnezeder (Safe HouseZoo), Matthias Schweighöfer (You are WantedDer Nanny), Samantha Win (Wonder WomanArrow), Rich Cetrone (Sleepy HollowMan of Steel) und Garrett Dillahunt (Fear the Walking DeadJustified) zu sehen.

Army of the Dead soll im Laufe des Jahres bei Netflix zu sehen sein, ein konkreter Termin steht jedoch nicht fest.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.