J. J. Abrams: keine Midi-Chlorianer in Star Wars: Das Erwachen der Macht

Wer erinnert sich an den Moment in Star Wars: Episode I, als Qui-Gon Jinn dem jungen Anakin Skywalker mit den Midi-Chlorian-Werten eine wissenschaftliche Begründung für den Zugang zur "Macht" liefert. Wir zitieren: "Midi-Chlorianer sind eine mikroskopisch kleine Lebensform, die sich in allen lebenden Zellen befindet. Und wir leben in Symbiose mit ihnen. Das sind Lebensformen, die zum gegenseitigen Vorteil eng miteinander leben. Ohne die Midi-Chlorianer könnte kein Leben existieren und wir hätten auch keine Kenntnis von der Macht. Ohne Unterlass sprechen sie zu uns. Und teilen uns den Willen der Macht mit. Wenn du gelernt hast deine Gedanken zum Schweigen zu bringen, wirst du auch hören was sie sagen.“.

Je höher der Wert der Midi-Chlorianer im Blut, desto höher auch die Wahrscheinlichkeit, die Macht zu spüren und diese zu nutzen. George Lucas hat sich damals mit seiner Erklärung keine Freunde gemacht. J. J. Abrams erklärt in einer Ja-Nein-Fragerunde zu Star Wars: Das Erwachen der Macht, dass die Midi-Chlorianer im kommenden Film keine Rolle spielen werden.

Das unterhaltsame (spoilerfreie) Interview von MTV, in dem Abrams auch das Star Wars Holiday Special aus dem Jahr 1978 zum Canon erklärt, könnt ihr hier ansehen.

J.J. Abrams Answers All Our Yes Or No Questions About ‘Star Wars: The Force Awakens’ | MTV News

Teaser Poster zu Star Wars: Das Erwachen der Macht
Originaltitel:
Star Wars: The Force Awakens
Kinostart:
17.12.15
Laufzeit:
135 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, J. J. Abrams
Darsteller:
John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Max von Sydow, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew, Kenny Baker
30 Jahre nach den Ereignissen aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter und dem Ende von Darth Vader kommt das Imperium zu neuer Macht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.