DC's Aquaman: Produzent über den aktuellen Stand der Dinge

aquaman.jpg

Jason Momoa ist Aquaman

Regisseur James Wan ist derzeit noch mit der Nachbearbeitung seines Horrorsequels The Conjuring 2: The Enfield Poltergeist beschäftigt, wird sich jedoch danach an seine erste DC-Comicverfilmung machen - den Solofilm zu Aquaman, der jedoch erst 2018 in die Kinos kommen soll. Produzent Charles Roven ist in so ziemlich alle DC-Produktionen involviert und sprach im Interview mit Collider über den Stand der Dinge:

"Wir stecken noch ganz am Anfang. Wir haben erst mit dem Drehbuch angefangen. Er arbeitet noch an The Conjuring 2, war jedoch mit der Entwicklung von Anfang an beteiligt und sein Ideen bilden die Grundlage für das Drehbuch. Er ist ein großer Aquaman-Fan und wird sich voll und ganz draufstürzen, sobald er mit Conjuring 2 fertig ist."

Wan, der in der Vergangenheit hauptsächlich ein Händchen für Horrorfilme à la Saw bewies, wechselte nach The Conjuring und Insidious Chapter 2 das Genre und drehte Fast & Furious 7, einen der erfolgreichsten Filme des Jahres. Für die Verpflichtung des Regisseurs und Drehbuchautors für die DC-Comicverfilmung ist nicht nur sein Erfolg ausschlaggebend, sondern vor allem seine Kreativität:

"Er ist ein perfektes Beispiel - er, [David] Ayer und Patty [Jenkins] sind perfekte Beispiele dafür, was ich meine, wenn wir Leute dazuholen. Kreative Köpfe, die sagen 'Okay, das ist also der Fahrplan, aber jetzt lasst uns doch mal darüber sprechen, dies oder jenes auszuprobieren'. Es ist toll, trotz all der Gemeinsamkeiten diese Flexibilität zu haben."

Aquaman wird von Jason Momoa dargestellt. Der Charakter wird seinen ersten (kurzen) Auftritt in Zack Snyders Batman v Superman: Dawn of Justice haben. Der Film kommt im März 2016 in die Kinos.

Aquaman
Originaltitel:
Aquaman
Kinostart:
20.12.18
Regie:
James Wan
Drehbuch:
Will Beall, David Leslie Johnson, Kurt Johnstad
Darsteller:
Jason Momoa (Aquaman), Amber Herd (Mera), Patrick Wilson (Orm), Willem Dafoe (Vulko)
Jason Momoa ist Aquaman, der König von Atlantis.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.