Szenenfoto: Michael Fassbender und Ariane Labed in Assassin's Creed

Die Videospielverfilmung Assassin's Creed kommt zwar erst in einem Jahr in die Kinos, 20th Century Fox hat jedoch schon jetzt ein erstes offizielles Szenenfoto veröffentlicht (via Entertainment Weekly), auf dem sich Michael Fassbender und Ariane Labed auf einem Dach einen Überblick über die Lage verschaffen. Im Interview erklärt Fassbender, dass er sich mit dem Spiel erst vor Produktionsstart vertraut machte und versichert, dass der Film sich sehr genau an die Vorlage hält:

"Als ich erstmals angesprochen wurde, hatte ich das Spiel noch nie gespielt. Danach habe ich es gespielt, um mir ein besseres Bild meines Charakters machen zu können. Wir sind bemüht, etwas Besonderes zu machen. Wir glauben, dass das ganze Konzept etwas besonderes ist und wir wollen es so gut umsetzen, wie es geht.

Die Fans sind dem Spiel gegenüber sehr leidenschaftlich, sie erwarten Detailtreue und genaue historischen Fakten. Wir versuchen daraus Kapital zu schlagen, auch von den spaßigen Bestandteilen zu zehren. Wir arbeiten hart, um etwas Besonderes zu erschaffen."

Die Handlung der Assassin's-Creed-Spiele dreht sich um den jahrthundertealten Konflikt zwischen Templern und Assassinen, die beide auf der Jagd nach Artefakten einer untergegangen Zivilisation sind. Die Assassinen wollen dabei mit allen Mitteln verhindern, dass die Templer jene Artefakte zur Gedankenkontrolle missbrauchen könnten. Wichtigstes Werkzeug ist dabei der sogenannte Animus, durch den Menschen in die Erinnerungen ihrer Vorfahren eintauchen können, um so die Aufenthaltsorte der Artefakte zu erfahren.

Der Film kommt am 21. Dezember 2016 in unsere Kinos. Neben Fassbender und Labed (Before Midnight) sind Brendan Gleeson (Edge of Tomorrow), Michael K. Williams (The Wire), Marion Cotillard (The Dark Knight Rises, Inception) und Jeremy Irons (Batman v Superman) vor der Kamera zu sehen. Regie führt Justin Kurrzel (Macbeth).

Assassin's Creed Szenenfoto

Originaltitel:
Assassin's Creed
Kinostart:
27.12.16
Laufzeit:
116 min
Regie:
Justin Kurzel
Drehbuch:
Bill Collage, Adam Cooper
Darsteller:
Michael Fassbender, Marion Cotillard, Michael Kenneth Williams
In Assassin's Creed geht es um den Jahrhunderte alten Krieg zwischen zwei Geheimgesellschaften, den Assassinen und den Tempelrittern. Beide suchen nach Artefakten einer uralten Kultur, die vor den Menschen existierte, aber durch einen gewaltigen Sonnensturm ausgelöscht wurde.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.