Batman v Superman: Dawn of Justice - Neues zu Doomsday, Spekulationen um Darkseid

SPOILER

Das britische Empire Magazine hat sich erneut Batman v Superman: Dawn of Justice als Titelthema auf den Leib geschrieben und neben weiteren Details auch einige neue Bilder präsentiert, die ihr in der Galerie unter dem Text ansehen könnt. Besonders ein Bild sorgt dabei für Aufregung.

Zu sehen ist Bruce Wayne (Ben Affleck), der vor den Ruinen der fiktiven Nation Kandahar steht. Vor ihm ist auch ein riesiges Omega-Symbol (Ω) zu erkennen. Dieses Bild stammt aus der Albtraumsequenz von Wayne, die in den Trailern und einer bereits veröffentlichten Filmszene angedeutet wurden. Der ausführliche Batman-v-Superman-Trailer von der San Diego Comic Con aus dem letzten Jahr zeigte auch kurz die fliegenden Parademons, die in den DC-Comics eine Verbindung zum Schurken Darkseid aufweisen. Auch das Omega-Symbol gehört zu seiner Mythologie.

Darkseid ist der Beherrscher des Planeten Apokolips. Der will die Erde vernichten und Apokolips an ihre Stelle setzen. Wird in Batman v Superman bereits Darkseid als Gegner für mindestens einen der beiden geplanten Justice-League-Filme angedeutet?

Regisseur Zack Snyder enthüllt außerdem, warum er sich in Batman v Superman für Doomsday als Gegner entschied und wie Wonder Woman sich in die Geschehnisse des Films einfügt.

"Um es mit Helden wie Batman und Superman aufzunehmen, wollten wir einen der bekanntesten und mächtigsten Gegner des DC-Universums einführen. Er ist eine unaufhaltsame Gewalt. Er stellt für die Welt eine echte Bedrohung dar.

Wir erfahren auch recht früh im Film, dass Lex sich für die Existenz der Metamenschen interessiert. Es gibt eine Verbindung zwischen seinen Nachforschungen und dem Erscheinen von Diana Prince."

Batman v Superman kommt am 24. März in die Kinos.

Batman v Superman - Exclusive Sneak [HD]

Batman v Superman: Dawn of Justice - Comic-Con Trailer [HD]

Batman v Superman: Dawn of Justice Hauptplakat
Originaltitel:
Batman v Superman: Dawn of Justice
Kinostart:
24.03.16
Laufzeit:
151 min
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
David S. Goyer, Zack Snyder
Darsteller:
Henry Cavill, Amy Adams, Ben Affleck, Gal Gadot, Ezra Miller, Diane Lane, Jesse Eisenberg, Jeremy Irons, Laurence Fishburne
Batman v Superman spielt nach den Ereignissen aus Man of Steel, in denen halb Metropolis ziemlich verwüstet wurde. Batman zieht auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen Superman.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.