Hitman - Start der Closed-Beta

p30wqxA.jpg

Hitman - Agent 47

Freitag, der 19. Februar dürfte für viele Fans der Hitmanserie ein Tag der Freude sein. IO Interactive und Squar Enix haben ab heute die Closed-Beta für den kommenden Serienteil auf dem PC gestartet. Damit darf nicht nur The Division an diesem Wochenende  von einer kleinen Hand von Spieler getestet werden. 

In Europa startete die Hitman-Closed-Beta um 17:00 Uhr. Bis zum Montag, den 22. Februar 2016 dürfen Vorbesteller der digitalen PC-Version dieselbe Version testen, die auch vor einer Woche auf der PlayStation 4 angespielt werden durfte. Die Spieler dürfen den gesamten Prolog spielen. Der spielt in einer geheimen Trainingseinrichtung der International Contract Agency (ICA) und spielt etwa 20 Jahre vor den Ereignissen der Showstopper-Mission in Paris. Innerhalb des Prologs wird die Einführung von Agent 47 in die ICA und sein erstes Treffen mit Diana Burnwood beleuchtet.

Hitman wird am 11. März 2016 für den PC, die Xbox One und natürlich die PlayStation 4 erscheinen. Ein Großteil der Inhalte wird aber erst nach und nach ergänzt. Die Entwickler wehren sich aber gegen ein Episodendenken. Das Spiel soll vielmehr als eine Art Plattform verstanden werden, die langfristig um neue Inhalte erweitert wird.

HITMAN - Beta Launch Trailer (PS4: Feb 12, PC: Feb 19)

"Showstopper" Mission Official Playthrough - Hitman - PAX Prime 2015

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.