Captain America: Civil War ist Robert Downey jr.'s Iron Man 4

Wie es mit Robert Downey jr. alias Iron Man im Marvel Cinematic Universe weitergeht, ist ungewiss. Der 50-jährige hat in den letzten Jahren schon des Öfteren angekündigt, den roten Panzeranzug an den Nagel zu hängen, bleibt der Rolle jedoch bis heute treu. So schlimm scheint es also nicht zu sein. Nach Captain America: Civil War wird er definitiv auch im Avengers-Zweiteiler Infinity War zu sehen sein.

Viele Fans fragen sich immer wieder, ob vielleicht doch noch die Chance besteht, Downey jr. in einem vierten Iron-Man-Film zu erleben. Im Interview mit USA Today erklärt der Schauspieler, dass Capain America 3 praktisch sein Iron Man 4 ist und die Solofilme der einzelnen Helden für Avengers: Infinity War erst einmal in den Hintergrund treten.

"Ich glaube nicht, dass das passieren wird. Cap 3 ist mein kleiner Iron Man 4. Und danach kehren wir zu Altbewährtem zurück. Alle fahren an die Seite, wenn die Avengers herandonnern und so wird es bleiben, bis sich die Dinge verändern. Sollten sie sich verändern."

Der aktuelle Vertrag mit Marvel endet nach Avengers: Infinity War, Part 2, der im Mai 2019 in die Kinos kommt. Unbestätigten Gerüchten zufolge wird Tony Stark im Spider-Man-Film mit Tom Holland (2017) einen Gastauftritt haben.

Originaltitel:
Captain America: Civil War
Kinostart:
28.04.16
Laufzeit:
147 min
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Sebastian Stan, Anthony Mackie, Paul Bettany, Jeremy Renner, Don Cheadle, Elizabeth Olsen, Paul Rudd
Die Marvel-Helden im Krieg gegeneinander: Der Film wird sich des aus den Comics bekannten "Civil War"-Handlungsbogens bedienen, bei dem es die Helden untereinander aufnehmen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.