Fast & Furious 8: Charlize Theron als Gegenspielerin, Game-of-Thrones-Darsteller als Handlanger

Gerüchte gab es in letzter Zeit viele, nun ist es jedoch offiziell: Oscargewinnerin Charlize Theron übernimmt die Schurkenrolle in Fast & Furious 8. Für Theron ist eine Rolle als Gegnerin nichts Neues. Zuletzt machte sie in Prometheus (2012) und Snow White & The Huntsman (2012) den Protagonisten das Leben schwer. Als nächstes ist sie im Snow-White-Prequel The Huntsman & The Ice Queen erneut als böse Ravenna zu sehen. In Mad Max: Fury Road sorgte ihr Auftritt als Furiosa für Begeisterung.

Der Cast wird auch durch den norwegischen Schauspieler Kristofer Hivju ergänzt, der in Game of Thrones in der Rolle des Wildlings Tormund Riesentod zu sehen ist. Er spielt in Fast & Furious 8 die Rolle eines Handlangers, vermutlich der von Therons Charakter.

Bei Fast & Furious 8 übernimmt F. Gary Gray (Straight Outta Compton) die Regie. Zum Ensemble gehören Vin Diesel, Dwayne Johnson, Tyrese Gibson, Ludacris, Michelle Rodriguez und Jason Statham. Die Dreharbeiten sollen im Laufe des Sommers beginnen, der Kinostart ist für den 14. April 2017 vorgesehen.

The Fast & The Furious lockte mit jedem weiteren Teil mehr Menschen in die Kinos und hat sich zu einem weltweiten Phänomen entwickelt. Zuletzt hat Fast & Furious 7 weltweit über 1,5 Milliarden Dollar eingespielt.

Fast & Furious 8 Poster
Originaltitel:
The Fate of the Furious
Kinostart:
13.04.17
Regie:
F. Gary Gray
Drehbuch:
Chris Morgan
Darsteller:
Vin Diesel, Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Chris “Ludacris” Bridges, Helen Mirren, Nathalie Emmanuel, Elsa Pataky, Scott Eastwood, Kurt Russell, Charlize Theron
Um die Gegnerin zu stoppen, rast die Truppe um den Planeten - an den Sonnenstränden Kubas über die vibrierenden Straßen New Yorks bis hin zu den arktischen Eispisten der Barentssee.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.