Guardians of the Galaxy Vol. 2: Gegenspieler der Guardians womöglich enthüllt

Obwohl die Produktion zu Guardians of the Galaxy Vol. 2 schon im vollen Gange ist, halten sich die Informationen zum Inhalt des Films bisher stark in Grenzen. So ist zum aktuellen Zeitpunkt eigentlich so gut wie nichts zur Handlung bekannt, eine Tatsache, welche JoBlo nun wohl ändern möchte. Die Newsseite will erfahren haben, welche Gegenspielerin in Guardians of the Galaxy Vol. 2 auf die titelgebenden Helden wartet, was einige interessante Spekulationen zulässt.

JoBlo zufolge sollen die Guardians es im zweiten Teil mit Ayesha aka Her/Kismet/Paragon zu tun bekommen. In den Comics wurde die Figur künstlich von einer Gruppe von Wissenschaftlern geschaffen und erhielt den Namen Her. Allerdings war die Dame bereits schon der zweite Versuch, nachdem den Wissenschaftlern ihr erstes Experiment mit dem Namen Him abhanden gekommen war. In den Comics entwickelt sich Him schließlich zum Helden Adam Warlock. Dieser wird eines Tages von Ayesha aufgesucht, die gemeinsam mit ihm eine neue, perfekte Rasse gründen möchte. Die Rolle der künstlich erschaffenen Dame dürfte im Film wahrscheinlich Elizabeth Debicki spielen. Im Gegensatz zur Identität der Schurkin, konnte JoBlo dies aber noch nicht bestätigen.

Die Enthüllung von Ayesha als Gegenspielerin der Helden in Guardians of the Galaxy Vol. 2 ist vor allem deshalb interessant, weil viele Fans spekulieren, dass Adam Warlock der noch unbekannte Vater von Star-Lord Peter Quill (gespielt von Chris Pratt) sein könnte. Zieht man dann die ursprüngliche Comicgeschichte von Warlock und Ayesha dazu, könnte eine interessante Auseinandersetzung auf die Guardians warten.

In Guardians of the Galaxy Vol. 2 sind neben Pratt auch wieder Zoe Saldana (Gamora), Dave Bautista (Drax), Vin Diesel (Groot), Bradley Cooper (Rocket), Michael Rooker (Yondu), Karen Gillan (Nebula) und Sean Gunn (Kraglin) mit dabei. Weitere Rollen werden von Kurt Russell (The Hateful Eight), Pom Klementieff (Oldboy), Chris Sullivan (The Drop) und der schon angesprochenen Elizabeth Debicki (Everest) übernommen.

Das Drehbuch zu Guardians of the Galaxy Vol. 2 stammt von Regisseur James Gunn, der den Film auch wieder inszeniert. Der deutsche Kinostart der Fortsetzung ist am 27. April 2017.

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Poster
Originaltitel:
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Kinostart:
27.04.17
Regie:
James Gunn
Drehbuch:
James Gunn
Darsteller:
Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Vin Diesel
Chris Pratt (Star-Lord), Zoe Saldana (Gamora), Dave Bautista (Drax), Bradley Cooper (Rocket) und Vin Diesel (Groot) spielen in Guardians of the Galaxy 2 wieder die Hauptrollen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.