Bunt, knallig, schräg - Das neue Filmposter zu Suicide Squad

Im Gegensatz zu Batman v Superman: Dawn of Justice wählt man für Suicide Squad, den nächsten Film aus dem DC Extended Universe, eine farbenfrohe und immer knalliger werdende Marketingkampagne. Der erste Trailer, der im Sommer 2015 zur Comic Con veröffentlicht wurde, traf noch den ernsten und eher düsteren Tonfall, der auch für Batman v Superman zum Einsatz kam. Doch mit jedem weiteren Trailer wurde die Stimmung freundlicher, humorvoller und heller.

Ganz klar: nachdem der sehr ernsthafte und teils depressive Vorgänger Batman v Superman nicht so beim Publikum ankam, wie man sich es erhoffte, soll nun wohl eine allgemeine Kurskorrektur für das DCEU die Trendwende bringen.

Das neue Filmposter, welches von Regisseur David Ayer bei Twitter veröffentlicht wurde, stellt einen neuen Höhepunkt der farblichen und gestaltungstechnischen Evolution der Kampagne dar. Die Bilder der Hauptdarsteller sind inmitten bunter Farben mit Comicelementen wie z.B. Soundwords (die sprachliche Nachahmung außersprachlicher Schallereignisse) vermischt.

Auf dem Poster zu sehen sind sind der Joker (Jared Leto), Harley Quinn (Margot Robbie), Deadshot (Will Smith), Rick Flag (Joel Kinnaman), Captain Boomerang (Jai Courtney), Katana (Karen Fukuhara), Diablo (Jay Hernandez), Killer Croc (Adewale Akinnuoye-Agbaje) und Slipknot (Adam Beach).

Suicide Squad kommt am 18. August in unsere Kinos.

Suicide Squad Filmposter

Suicide Squad – Blitz Trailer - Official Warner Bros. UK

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.