Supernatural: Neue Informationen zum Spin-off

SPOILER

Während die beiden Winchester-Brüder gerade ihren zweiten Quotenhimmel erleben und damit die Chancen auf eine 10. Staffel zunehmend besser werden, steht schon neues Material aus dem Supernatural-Universum in den Startlöchern.

In der 20. Folge der aktuellen Staffel soll durch einen sogenannten Backdoor-Piloten ein weiteres Kapitel aufgeschlagen werden. Mit Supernatural:Tribes hat das Spin-off jetzt auch seit einer Woche einen Namen. Damit reißen die Neuigkeiten jedoch nicht ab. Nun wurden neben den Handlungsort Chicago noch einige weitere Details zum Inhalt bekannt. Die Geschichte dreht sich um Ennis Roth, der bei den Ermittlungen zu einem Mord auf Dean und Sam triff. Von ihnen erfährt er nicht nur, dass es Monster und Dämonen gibt, sondern auch, dass Chicago praktisch von fünf Monster-Familien oder Clans regiert wird. Ennis wird daraufhin zu einem neuen Jäger, um die Bewohner der Stadt zu schützen. Interessant ist vielleicht noch anzumerken, dass die Produzenten einen afroamerikanischen Darsteller für die Rolle des Ennis suchen. Zudem werden Werwölfe und Gestaltwandler eine wichtige Rolle einnehmen und wohl auch zwei der fünf Clans prägen.

Wenn man den geschichtlichen Hintergrund von Chicago im Auge behält, dann scheint es naheliegend, dass Supernatural:Tribes eine Art Mafia meets Horror/Fantasy werden könnte. Ob die ganze Sache am Ende etwas taugt, davon kann man sich Ende April beziehungsweise Anfang Mai überzeugen, wenn der Backdoor-Pilot über die amerikanischen Fernsehbilschirme flimmert.

Supernatural Poster

Originaltitel: Supernatural (2005)
Erstaustrahlung am 05.09.2005 bei The WB (ab 2006 The CW) / 15.10.2007 bei ProSieben
Darsteller: Jared Padalecki (Sam Winchester), Jensen Ackles (Dean Winchester), Jeffrey Dean Morgan (John Winchester), Jim Beaver (Bobby), Samantha Ferris (Ellen Harvelle)
Produzenten: Eric Kripke, Robert Singer, McG, David Nutter, Kim Manners, John Shiban, Phil Sgriccia, Sera Gamble, Ben Edlund, Jeremy Carver
Staffeln: 13+
Anzahl der Episoden: 282+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.