Star Wars: Eine Oscar-Gewinnerin für Episode VII?

Lupita Nyong'o

Spätestens seit sie am 2. März mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in 12 Years a Slave ausgezeichnet wurde, ist Lupita Nyong'o in aller Munde. Die einunddreißigjährige Kenianerin, derzeit neben Liam Neeson und Julianne Moore in Non-Stop in den Kinos zu sehen, soll auch im Rennen um eine Hauptrolle in Star Wars: Episode VII gute Karten haben. Ein Treffen zwischen Regisseur J. J. Abrams und Nyong'o soll bereits vor der Oscar-Verleihung stattgefunden haben.

Als weitere aussichtsreiche Kandidaten auf eine Rolle in der Star-Wars-Forsetzung gelten momentan Jesse Plemons (Breaking Bad), Ed Speleers (Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter, Downton Abbey) und John Boyega (Attack the Block).

Star Wars: Episode VII startet am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos.

Teaser Poster zu Star Wars: Das Erwachen der Macht
Originaltitel:
Star Wars: The Force Awakens
Kinostart:
17.12.15
Laufzeit:
135 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, J. J. Abrams
Darsteller:
John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Max von Sydow, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew, Kenny Baker
30 Jahre nach den Ereignissen aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter und dem Ende von Darth Vader kommt das Imperium zu neuer Macht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.