Trailer: Studio Ghiblis When Marnie Was There

Studio Ghiblis neuester Film erzählt eine Geistergeschichte. Es geht um Anna, ein Waisenmädchen, das von einem älteren Ehepaar adoptiert wird. Anna ist eine Außenseiterin, die keine Freunde hat. Eines Tages lernt sie ein Mädchen namens Marnie kennen. Die beiden freunden sich rasch an, doch dann verschwindet Marnie plötzlich.

When Marnie Was There basiert auf einem Roman von Joan G. Robinson, Regie führt Hiromasa Yonebayashi. Der Titelsong, der auch im Trailer zu hören ist, wird von Priscilla Ahn gesungen.

When Marnie Was There - Studio Ghibli - Trailer (Omoide no Marnie - 思い出のマーニー)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.