J.K. Rowling veröffentlicht Kurzgeschichte zu Harry Potter

Sieben Jahre ist es her, seitdem J.K. Rowling die Harry-Potter-Serie zu ihrem Abschluss brachte. Genug Zeit offenbar, um die Fans zumindest mit einem kleinen Geschenk zu beglücken. Auf der Fanseite Pottermore.com veröffentliche die Autorin gestern eine neue Kurzgeschichte. Dabei handelt es sich um eine Art Klatsch-Zeitungsbericht von Rita Kimmkorn, welche die Quidditch Weltmeisterschaft 17 Jahre nach Ende des letzten Bandes zum Anlass nimmt, um über Harry Potter und seine Freunde zu berichten.

Wer Interesse an der kurzen Geschichte hat, aber nicht unbedingt einen Account bei Pottermore.com anlegen möchte, der kann diesen Link nutzen. Die Seite Today.com hat die exklusiven Rechte, die Geschichte auf ihrer Homepage zu veröffentlichen. Die Geschichte ist bisher nur in englischer Sprache verfügbar.

Harry Potter und der Feuerkelch Filmposter
Originaltitel:
Harry Potter and the Goblet of Fire
Kinostart:
17.11.05
Laufzeit:
150 min
Regie:
Mike Newell
Drehbuch:
Steven Kloves
Darsteller:
Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Alan Rickman, Maggie Smith
Der vierte Teil der Harry-Potter-Filmreihe beginnt mit den Ferien, die Harry Potter bei seinem Freund Ron verbringt. Zusammen mit dessen Brüdern, Vater Weasley und Hermine besuchen sie die Quidditch-Weltmeisterschaft. Doch in der Nacht wird das Zeltlager von den Todessern angegriffen und das „Dunkle Mal“ von Lord Voldemort erscheint unheilvoll am Himmel.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.