Guardians of the Galaxy: Spoiler zur Abspannszene gefällig?

SPOILER

In den diversen Vorab-Vorführungen zu Guardians of the Galaxy für Pressevertreter hat eine wichtige Tradition des Marvel Cinematic Universe noch gefehlt: die heilige Abspannszene. Die Szene gibt es natürlich, sie wurde allerdings erst kurz vor dem offiziellen Kinostart fertiggestellt.

Die sog. Post Credit Scene wurde in den letzten Marvel-Filmen genutzt, um das übernächste Kinoabenteuer anzukündigen. So geschehen bei Thor: The Dark World für Guardians of the Galaxy und Captain America: The Winter Soldier für Avengers: Age of Ultron.

In logischer Konsequenz wäre ein Teaser für Ant-Man fällig gewesen. Nach dem Abgang von Edgar Wright und Verzögerungen der Dreharbeiten war das jedoch nicht mehr möglich.

Stattdessen werden wir eine völlig andere, überraschende Art von Abschlußeinlage bekommen.

Die Szene zeigt den Collector (Benicio del Toro), der in den vermeintlichen Überresten seiner Kollektion sitzt und von Cosmo, dem russischen Hund, im Gesicht abgeleckt wird. Eine Stimme aus dem Hintergrund sagt ""Wofür lässt du dich von ihm ablecken?" - die Kamera schwenkt herum und zeigt Howard the Duck - "Ekelhaft!", sagt er und trinkt dann einen Schluck. Fertig.

Guardians-Regisseur James Gunn ist ein großer Fan von Howard the Duck, natürlich ein Charakter aus dem Hause Marvel. Dieser Howard sieht allerdings alles andere so aus wie aus dem berühmten Filmflop Howard - Ein tierischer Held aus dem Jahr 1986.

Howard the Duck

Guardians of the Galaxy 2014 Poster
Originaltitel:
Guardians of the Galaxy
Kinostart:
28.08.14
Laufzeit:
122 min
Regie:
James Gunn
Drehbuch:
basiert auf dem gleichnamigen Marvel-Comic von Dan Abnett Andy Lanning
Darsteller:
Chris Pratt (Peter Quill/Star-Lord), Zoe Saldana (Gamora), Dave Bautista (Drax), Vin Diesel (Groot), Bradley Cooper (Rocket), Lee Pace (Ronan), Michael Rooker (Yondu), Karen Gillan (Nebula)
Peter Quill alias Star-Lord scharrt eine Gruppe Abtrünniger um sich, um den Planeten Xandar und den Rest des Universums zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.