Dead Island: Verfilmung des Zombie-Spiels angekündigt

Resident Evil hat vorgemacht, wie es geht, nun wagt auch Dead Island den Sprung vom Bildschirm auf die Leinwand - und das nicht zum ersten Mal. Schon 2011 versuchte sich das Studio Lionsgate an einer Verflimung des Spiels, kam jedoch nie über das Planungsstadium hinaus. Vor kurzem sind die Rechte wieder an Deep Silver zurückgefallen. Der Publisher will gemeinsam mit Occupant Entertainment einen zweiten Versuch wagen und hat den Produktionsbeginn des Films auf das erste Quartal 2015 angesetzt.

Dead Island spielt auf einer karibischen Insel, die von einer Zombie-Epidemie heimgesucht wird. Die Insel wird unter Quarantäne gestellt und der Spieler muss sehen, wie er klar kommt. Acht Millionen Stück verkaufte Deep Silver vom ersten Spiel, Dead Island 2 soll im Frühjähr 2015 herauskommen.

Dead Island 2 - E3 2014 Trailer at Sony Press Conference

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.