Twitch plays Pokémon: Jetzt spielt ein Fisch

pokemon_logo.jpg

Pokemon Logo

Ja, ihr habt richtig gelesen, ein Fisch spielt Pokémon. Pünktlich, nachdem die Community des Streamingsportals Twitch alle Editionen der beliebten Videospielreihe durchgespielt hat, ist jetzt ein Tier an der Reihe.

Zwei Studenten streamen jetzt schon seit ungefähr 130 Stunden, wie ihr Fisch namens Grayson Hopper per Motion Capturing Pokémon Rot spielt. Jede Ecke seines Aquariums ist einer Taste des Gameboys zugeordnet, die dann betätigt wird, wenn Grayson in der Ecke schwimmt.

Einen Nachteil hat aber selbst ein Fisch gegenüber der kollektiven Entscheidungsfindung tausender Zuschauer: Er muss wie jedes Lebewesen schlafen. Bis jetzt tat er dies auch weshalb das Spiel nicht sonderlich fortgeschritten ist. Die rund 15 Tausend zuschauer vermuten derzeit, dass Grayson gestorben ist, wie immer wenn er sich länger als drei Sekunden nicht bewegt.

Ob der Fisch, Grayson Hopper, jemals ein Pokémon-Champion wird, oder vorher stirbt könnt ihr euch unter folgendem Link ansehen: http://www.twitch.tv/fishplayspokemon

Fish

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.