Trailer: Monsters - Dark Continent

Bevor Gareth Edwards in Godzilla Riesenmonster gegeneinander antreten ließ, hat er sich mit dem Low-Budget-Film Monsters aus dem Jahr 2010 einen Namen gemacht. Bei Monsters führte er nicht nur die Regie, sondern schrieb auch das Drehbuch, nahm selbst die Kamera in die Hand und entwickelte die Spezialeffekte. Eine Sonde der NASA stürzt über Nordmexiko ab und hat ein paar fremde Lebensformen mitgebracht. Die ca. 100 Meter langen, krakenartigen Tiere leben in dem abgesperrten Gebiet, dass als Infizierte Zone bezeichnet wird.

Am 28. November kommt die Fortsetzung Monster: Dark Continent in die britischen Kinos, bei der Tom Green (Misfits, Blackout, nicht zu verwechseln mit dem Schauspieler) die Regie übernommen hat. Mehr Kreaturen, mehr Action - das ist der Eindruck, den der Trailer vermittelt.

Es gibt für Monsters: Dark Continent weder einen Starttermin in Deutschland, noch in den USA.

Monsters Dark Continent - Goliath Trailer - At UK Cinemas November 28

Monsters - Dark Continent Poster
Originaltitel:
Monsters - Dark Continent
Kinostart:
11.09.15
Regie:
Tom Green
Drehbuch:
Jay Basu, Tom Green
Darsteller:
Johnny Harris, Sam Keeley, Joe Dempsie
Monsters: Dark Continent erzählt die Geschichte einiger Freunde, die sich von der US-Armee rekrutieren lassen, um der Armut und Perspektivenlosigkeit ihrer Heimatstadt Detroit zu entkommen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.