Teaser zu Monsters: Dark Continent

Monsters: Dark Continent spielt sieben Jahre nach den Ereignissen von Teil Eins. Die "infizierten Zonen" haben sich über die ganze Welt ausgebreitet, die Menschen leben in kleinen, versprengten Gemeinschaften und kämpfen ums Überleben. In diesem Chaos versuchen die USA, ihre Interessen im Ausland gegen die außerirdischen Monster zu verteidigen. Dazu setzen sie Soldaten ein, unter anderem auch Noah, dessen Einheit in eine der Zonen geschickt wird, um dort einen anderen Soldaten aufzuspüren, der die eigenen Leute attackiert hat. Doch Noahs Transportflugzeug wird abgeschossen, nur er und ein junger Rekrut, bei dem es sich ausgerechnet um den Bruder des gesuchten Soldaten handelt, überleben. Damit beginnt eine alptraumhafte Reise durch die infizierte Zone.


Gareth Edwards, der Regisseur des ersten Films, stand wegen der Dreharbeiten seines Godzilla-Blockbusters bei Monsters: Dark Continent nur als Produzent zur Verfügung. An seine Stelle trat Tom Green, der bisher hauptsächlich Fernsehserien (unter anderem eine Reihe von Misfits-Folgen) gedreht hat. Der Film wird 2014 anlaufen, ein erster, sehr atmosphärischer Teaser wurde soeben ins Netz gestellt. Hier ist er - und nein, die Monster sieht man nicht. 

Monsters: Dark Continent Official Teaser #1

Monsters - Dark Continent Poster
Originaltitel:
Monsters - Dark Continent
Kinostart:
11.09.15
Regie:
Tom Green
Drehbuch:
Jay Basu, Tom Green
Darsteller:
Johnny Harris, Sam Keeley, Joe Dempsie
Monsters: Dark Continent erzählt die Geschichte einiger Freunde, die sich von der US-Armee rekrutieren lassen, um der Armut und Perspektivenlosigkeit ihrer Heimatstadt Detroit zu entkommen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.