Einspielergebnis: Trotz Rekord-Wochenende - Mockingjay eine Enttäuschung?

Jetzt mal ganz abgesehen von den Kritiken zum Film - Mockingjay, Teil 1 hat in den USA am Wochenende den erfolgreichsten Kinostart des Jahres hingelegt, 123 Millionen Dollar in drei Tagen eingenommen und Transformers: Age of Extinction vom Thron verstoßen. Das US-Startergebnis ist das fünfzehnt-erfolgreichste aller Zeiten und auch außerhalb der Vereinigten Staaten hat der der dritte Teil der Hunger-Games-Reihe fast 152 Millionen Dollar eingespielt, 4 Prozent mehr als der letzte Teil Catching Fire vor einem Jahr im selben Zeitraum.

Erstaunlicherweise wird dieses Rekordergebnis in einigen Kreisen trotzdem als Enttäuschung hingenommen.

Das mag vielleicht daran liegen, dass Die Tribute von Panem (2012) und Catching Fire (2013) jeweils 152 Millionen und 158 Millionen Dollar in den ersten drei Tagen eingespielt haben. Es sollte jedoch keinen Zweifel daran geben, dass Mockingjay, Teil 1 ein riesiger, kommerzieller Erfolg wird.

Das (Erste Welt) Problem ist in den eher durchwachsenen Kritiken zu suchen, sowie dem Umstand, dass der Film eigentlich ein halber ist, denn die Ereignisse werden erst in Mockingjay, Teil 2 aufgelöst. Die Aufteilung des Romans Mockingjay in zwei Filme hat auch eher kommerzielle Gründe als inhaltliche, wie Harry Potter und Twilight erfolgreich vorgemacht haben.

Trotz der finanziellen und inhaltlichen "Schlappe" wird das Studio Lionsgate mit der Filmreihe letztendlich einen großen Erfolg verbuchen und wesentlich mehr Geld verdienen, als wenn sie Mockingjay nur als einen Film veröffentlicht hätten.

Auch zukünftig werden wir von auf mehreren Filmen aufgeteile Bücher nicht verschont bleiben. Das Twilight-Filmstudio Summit Entertainment wird den dritten Roman der Divergent-Reihe, Allegiant, ebenfalls zweiteilen. Die Filme sollen 2016 und 2017 in die Kinos kommen.

DIE TRIBUTE VON PANEM - MOCKINGJAY TEIL 1 | Finaler Trailer | Ab 20. November im Kino

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.