Neuer Godzilla Film aus Japan

In Japan war man nie so richtig von den westlichen Filmumsetzungen des bekannten Kaijus Godzilla überzeugt. Jetzt haben die Toho Filmstudios angekündigt, dass die Riesenechse bereits 2016 weltweit auf die Leinwand zurückkehren soll.

Der letzte Godzilla Streifen aus dem Land der aufgehenden Sonne ist mit Ryuhei Kitamuras Final Wars bereits ganze zehn Jahre alt. Nun will das Studio mit seiner langjährigen Erfahrung mit Monsterfilmen und etwas "Größerem und Besserem" die Versionen aus Hollywood übertrumpfen.

Laut Projektleiter Taji Ueda ist noch nicht geklärt ob ausschließlich CGI benutzt wird, oder ob Fans endlich wieder einen Mann im Monsteranzug bewundern dürfen. 

Shin Godzilla - Deutsches Kinoposter
Originaltitel:
Shin Gojira
Kinostart:
03.05.17
Laufzeit:
118 min
Regie:
Hideaki Anno, Shinji Higuchi
Drehbuch:
Hideaki Anno
Darsteller:
Hiroki Hasegawa, Yutaka Takenouchi, Satomi Ishihara
In der Bucht von Tokio kommt es zu einem unerklärlich Ereignis: Eine Yacht scheint wie aus dem Nichts zu explodieren. Schnell wird klar, dass das Unglück von einem lebenden Organismus ausgegangen sein muss.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.