Death Scenes: Horrorkurzfilm mit Herz

Einem herausgerissenen Herz, versteht sich.

Death Scenes ist nicht nur ein toller Horrorfilm, sondern beweist auch, dass man nur wenig Zeit braucht, um eine durchdachte, gute Geschichte zu erzählen. In diesem Fall reichen knapp sieben Minuten. Überzeugt euch selbst:

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.