Dreht Christopher Nolan den nächsten Bond?

Die britische Tageszeitung Daily Mail steht nicht unbedingt für brillanten Journalismus, also betrachtet die folgende Aussage als Gerücht: Christopher Nolan hat informelle Gespräche mit den Bond-Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson aufgenommen. Darin geht es (logischerweise) um einen möglichen Bondfilm von Nolan. Sam Mendes (Skyfall) hat ja bereits abgesagt, der Regiestuhl von Bond 24 ist also momentan unbesetzt. Nolan dreht als nächstes den SF-Film Interstellar, der im November 2014 in die Kinos kommen wird. Bond 24 ist laut IMDB für 2016 geplant, das könnte also knapp hinhauen. Das wäre schon toll, denn Mendes hat mit Skyfall die Messlatte so hoch gelegt, dass man einen Regisseur von Nolans Kaliber dringend brauchen wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.