Mehr Spieler

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Audio-Archive, Teil 6

PODCAST

mehr_spieler_logo_blau-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Es ist Sommer, es ist heiß, es ist Urlaubszeit, auch für uns von Mehr Spieler. Max ist derzeit durch Europa unterwegs und wenn er zurück kommt, wird sich Johannes auf den Weg machen. Das heißt für euch, liebes Publikum: Ihr macht auch einen kleinen Trip und zwar die Straßen der Nostalgie hinunter! Mit unserem Mehr-Spieler-Audio-Archiv-Special!

Kennt ihr noch diese guten Spiele von damals? Spiele wie Super Castlevania IV? Wie Teenage Mutant Hero Turtles IV: Turtles in Time? Wie Super Probotector? Wie Suikoden? Erinnert ihr euch an Metal Gear Solid? Das sind alles Titel von Konami, einem Hersteller und Publisher von Videospielen aus Akasaka, Tokio. Doch dieses Unternehmen macht schon lange keine Schlagzeilen mehr durch seine Spiele, sondern viel eher durch fragwürdige Unternehmensentscheidungen sowie Hinter-den-Kulissen-Drama mit Entwicklern wie Hideo Kojima. Schon 2015 nahmen Max und Johannes das zum Anlass, über die Firma zu sprechen und zu spekulieren, was Konami antreibt.

Euch viel Spaß bei dieser alten Folge Mehr Spieler. Wenn ihr mögt, könnt ihr in unseren Mehr-Spieler-Archiven stöbern, entweder hier auf Robots & Dragons oder auf www.darangehtdieweltzugrunde.de!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Audio-Archive, Teil 5

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Es ist Sommer, es ist heiß, es ist Urlaubszeit, auch für uns von Mehr Spieler. Max ist derzeit durch Europa unterwegs und wenn er zurück kommt, wird sich Johannes auf den Weg machen. Das heißt für euch, liebes Publikum: Ihr macht auch einen kleinen Trip, und zwar die Straßen der Nostalgie hinunter! Mit unserem Mehr-Spieler-Audio-Archiv-Special!

Vor sieben Jahren war die Welt noch in Ordnung (oder zumindest in weniger Unordnung…?): Max und Johannes nahmen ihren zehnten Mehr-Spieler-Podcast auf, mit zu viel Hall im Sound, mehr Zeit, um kleine Spielereien hineinzuschneiden und: Walde unterstützte uns mit seiner dritten Stimme. Hach, was waren das Zeiten. Ein Thema blieb aber gleich, über dass wir bei Mehr Spieler erst kürzlich wieder sprachen: Zombies.
Die ruhelosen Toten haben uns auch damals nicht in Ruhe gelassen. Der Auslöser im Jahr 2012: Das Erscheinen von Resident Evil 6. Ein Reboot der Serie in der heutigen Form inklusive eines sehr erfolgreichen Remakes des zweiten Teils war da noch nicht abzusehen und so standen Max, Walde und Johannes vor der Frage: Wo zieht es das Genre hin? Wann hört die Horde der wandelnden Untoten auf, zu wandeln?

Euch viel Spaß bei dieser alten Folge Mehr Spieler. Wenn ihr mögt, könnt ihr in unseren Mehr-Spieler-Archiven stöbern, entweder hier auf Robots & Dragons oder auf www.darangehtdieweltzugrunde.de!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Sex

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Da ist sie! Nach “offiziell” 220 Episoden die erste Anspielung auf “Planet Punk”. Das wurde aber auch Zeit! Und passend ist es natürlich auch, wenn wir uns in die oftmals unglückliche Darstellung von Sexualität und dem Weg dorthin in Videospielen auseinandersetzen.

Ich gebe dir, also darf ich auch nehmen, lautet das unausgesprochene Gesetz vieler Videospiele wie Persona 5 und der Mass-Effect-Reihe. Auch The Witcher 3 bekleckert sich nicht nur mit Ruhm, wenn es um die stereotype Darstellung kleiner Erotik-Videos geht, die da sind… weil man das halt so macht? Haben wir gehört? Oder mal gesehen? Alle 15 Sekunden Stellungswechsel, richtig? Living in a Montage!

Nach Tifas Brüsten kommen nun Penen/Penisse, Nackt- und Geilheit sowie eine ernst gemeinte Unterhaltung über Sexualität an die Reihe. Wir wollen nicht kink-shamen und Moralpredigten halten, sondern einen Dialog starten, über den irgendwie kaum jemand reden zu können scheint, ohne “hihi” und “hoho”.

Wir haben uns alle Mühe gegeben, auch wenn ihr im Sinne der Ärzte vielleicht denkt: Mehr Spieler!… braucht kein Mensch.

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Zombies

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Es war in grauer Mehr-Spieler-Vorzeit, da haben Max, Waldemar und Johannes über Zombies gesprochen – damals noch mit Hall in der Aufnahme, kurz nach dem Stimmbruch und mit mehr Gags. Das ist nun schon knapp sieben Jahre her, da lief seit ungefähr zwei Jahren schon die Fernsehserie The Walking Dead und hat das Thema der Zombies unausrottbar tief in der Popkultur verankert.

Die Comicserie, auf der sich die Fernsehserie gründete und die gleichzeitig die Grundlage für die Telltale-Spielereihe bildete, hat in dieser Woche ihre letzte Ausgabe veröffentlicht. Das nehmen Max und ich zum Anlass, nach sieben Jahren mal wieder die Frage zu ergründen, was die wandelnden Toten so attraktiv für Videospiele (ge)macht (hat) und welche erzählerischen Wege man mit ihnen entlangschlurfen kann.

Schade ist dabei, dass wir feststellen müssen, dass im Zusammenhang mit Zombies erzählerisches Potential ganz oft vergraben bleibt und die Untoten meist nur in einem losen Kontext eine Rolle spielen: Sie sind meist nur der Auslöser für eine Geschichte um die Überlebenden. Warum nicht einmal herausfinden, wie „der erste Zombie“ entstand?

Wir hoffen, ihr findet diese Folge interessant und verzeiht uns den ein oder anderen Wortwitz. Viel Spaß bei einer neuen Folge Mehr Spieler!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Echtzeit vs. Runde

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Baldur blickte in die tiefe Schwärze der verborgenen Passage der Hogwarts-Gemäuer. Langsam tastete er sich durch die Dunkelheit unseres Cross-Universe-Fan-Fic-Abenteuers, als plötzlich ein Basilisk aus einem Bodenloch hervorschoss und Baldur attackierte. Lediglich Sekundenbruchteile blieben Baldur, um zu reagieren, als der Spieler den Pause-Knopf drückte, die nächsten drei Züge vorbereitete, Heiltränke einsetzte und den Kaffee nachfüllte.

Wir reden heute über die Vorzüge und Nachteile von Runden basierten Kämpfen und Echtzeit sowie den Hybriden in der Mitte. Peter Bathge hat sich in der GameStar gegen Rundenkämpfe im gerade angekündigten Baldur’s Gate 3 (Working Title) ausgesprochen, noch bevor diese überhaupt feststehen. Die Gründe für seine Einwände sind trotzdem nachvollziehbar und nicht neu. Deswegen fragen sich Johannes und Max auch, was wir uns vom jeweiligen Spielprinzip erhoffen und wie Spiele vom Einsatz dieser Systeme profitieren.

Das Ziel ist klar: Die Spiele sollen Spaß machen – und der Podcast im besten Fall auch.

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Tifas Brüste

PODCAST

mehr_spieler_logo_blau-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Wahrscheinlich haben Max und Johannes schon öfters erwähnt, aber wir beiden machen diesen Podcast ja schon eine ganze Weile. Grob gesagt und mit Unterbrechungen rund sieben Jahre. Da haben sich nicht nur eine Menge Themen angesammelt, sondern auch eine ganze Menge Folgen – die wir aber nie wirklich gezählt haben. Deswegen gibt es eigentlich auch keine richtige zweihundertste Folge – was uns aber nicht daran hindert, diese Folge, völlig willkürlich, zur zweihundertsten Folge zu erklären. Nicht zuletzt, weil diese Jubiläumsnummern ja auch irgendwie willkürlich sind.

Wie dem auch sei: Wir nehmen das „Jubiläum“ zum Anlass, einen kleinen Rückblick mit einer Diskussion über ein, genau genommen, völlig bescheuertes Thema zu verbinden. Denn aufgrund eines kleinen Interviews (und, wie erst im Nachhinein der Podcast-Produktion bekannt gewordenen, schlampigen Übersetzung) mit Tetsuya Nomura, in dem es um die Brüste von Tifa Lockheart ging. Die Übersetzung sprach davon, dass ihre Brüste etwas geschrumpft (in Wahrheit aber „beschränkt“, im Sinne eines Sport-Bhs) wurden. Die Folge: Wut, Chaos, Zerstörung. WIE KÖNNEN SIE ES WAGEN?

Wir fragen: Was wagen? Und warum dieser Aufschrei? Was läuft schief in dieser Diskussionskultur? Was läuft falsch bei diesen Leuten? Und was ist wirklich Zensur?

Viel Spaß bei dieser (Nicht-)(Jubiläums-)Folge von Mehr Spieler!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und E3-Verzweiflung

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Ja, nein, danke, wir haben schon. Beim x-ten CG-Trailer und Corporate-Bullshit-Bingo (excited, amazing, revolutionary, experience!!!) haben wir innerlich angefangen, abzuschalten. Die Mehr-Spieler-Opes Max und Johannes packt der Hype nicht mehr so recht. Vielleicht liegt es an uns, aber die großen Show-Messen und ihre effektheischenden Pressekonferenzen á la E3 sind nichts mehr für uns.

Nach jeder Präsentation fragen wir uns: war es das? Und die kleinen Spiele, die tatsächlich unter dem Radar waren, bleiben auch dort, weil das Internet sich mit Keanu Reeves (Matrix), Ikumi Nakamura (Tango Gameworks) und Bethesda-Memes beschäftigt (und bestimmt auch weiterhin mit Katzen!).

Wir fragen uns, was die neue Konsolengeneration bringen soll: erzählerisch, inhaltlich und auch technisch. Die großen E3-Titel sind dabei hoffentlich keine Trendsetter, denn dann sieht es dieses Jahr nach Neuaufbereitung, Hypergewalt und kürzeren Ladezeiten aus. Das ist jetzt nicht sooooooo spannend.

PS: Max hat seinen dreiminütigen Rant über Wolfenstein: Youngblood heraus geschnitten. For your listening pleasure!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Audio-Archive, Teil 4

PODCAST

mehr_spieler_logo_blau-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Vielleicht habt ihr es mitbekommen: Johannes ist unterwegs auf der FedCon, Max hat viel zu tun und wir haben daher in unserem gemeinsamen, turbulenten Mehr-Spieler-Leben wir letzte Woche keine Zeit, einen aktuellen Podcast aufzunehmen. Daher auch wieder unsere Power-Pünktllichkeit!

Aber das macht nichts! Denn unser Mehr-Spieler-Audio-Archiv ist groß und daher geben wir euch einen Einblick über unseren E3-Podcast von vor drei Jahren, in dem wir über unsere zunehmende Messe-Müdigkeit palavern. Die sich irgendwie auch nicht wirklich gebessert hat in den letzten Jahren. Woran das liegt?

Damals erregte übrigens Microsoft mit seinem Project Scorpio Aufsehen. Dieses Jahr ist es das Project Scarlett, dass die Leute in Jubel ausbrechen lassen soll (hier aktuelles Bethesda-Jubler-Meme einfügen). Damals war Zelda: Breath of the Wild der heiße Scheiß, heute ist es... Elden Rising? Fallen Order?

Wer sich fragt, wie die Mehr-Spieler-Crew die E3 dieses Jahr findet: Gebt uns etwas Zeit zum sammeln, durchatmen und besprechen und wir erfreuen euch so bald wie möglich mit einer neuen, spannenden, unterhaltsamen, witzigen und nur bedingt Messe-müden Folge Mehr Spieler!

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Videospiele-Serien

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

In den rund sieben Jahren, auf die Max und Johannes jetzt in der Mehr-Spieler-Historie zurückblicken können, laufen wir natürlich immer mal Gefahr, dass Themen doppelt vorkommen. Aber da unterscheiden wir uns auch wenig von der Industrie, die wir so kritisch beäugen.

Nehmen wir ein paar Beispiele: Call of Duty erschien erstmals 2003, ist also mit seinen knapp 16 Jahren auf dem Buckel alt genug, um Bier zu trinken (zumindest in Ländern mit einem vernünftigen Umgang mit Alkohol…). In dieser Reihe durften wir seit 2006 jährliche Nachfolger begrüßen.

Assassin's Creed ist ein bisschen jünger, immerhin aber schon 13 Jahre alt und auch hier dürfen wir uns seit dem zweiten Teil fast jährlich auf neue Fortsetzungen freuen.

Noch älter ist Tomb Raider: Diese Reihe startete 1996, ist somit 23 Jahre alt und voll strafmündig. Bis ins Jahr 2000 gab es jährliche Fortsetzungen, dann stockte die Entwicklung, bis ab 2006 und dann die drei Jahre in Folge neue, modernisierte Tomb-Raider-Spiele folgten, die dann schließlich 2013 in einem Reboot der Serie endeten.

Was mir mit dieser Aufzählung sagen wollen? Dass es schon ziemlich auffällig ist, dass diese Serien irgendwann nur noch durchschnittlichen Erfolg haben, weil sich ihr Gameplay und ihre Geschichten ganz schnell eindeutig abnutzen. Viel eher könnte man, so zumindest Max' These, sich eine Scheibe von den japanischen Entwicklern abschneiden. Und da sind wir wieder, mit unserem Japan-Fetisch.

Viel Spaß bei der neuen Folge Mehr Spieler!

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und japanische Trailer

SPOILER
PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Spoiler-Warnung: Ja, wir verraten zwei bis drei Plotpunkte aus Final Fantasy X, Chrono Trigger und Final Fantasy VII. Selbst Final Fantasy X ist inzwischen knapp 20 Jahre alt (wir werden/sind alt). Der wahrscheinlich wichtigste Trailer kommt bei 10:40 Minuten, also springt einfach dreißig Sekunden oder eine Minute, sobald ihr die 10:30 Minuten-Marke überschreitet. Auch wenn wir sehr neugierig sind, wer sich für JRPGS interessiert und nicht "den" Punkt der Geschichte von Final Fantasy VII kennt, den wir hinaus posaunen.

Abgesehen von miesen, fiesen Spoilern reden wir über die Trailer zu den Titeln "Bloodstained: Ritual of the Night", "Oninaki" und "Final Fantasy VII Remake", weil wir die Trailer teils clever, teils nostalgisch, teils bombastisch erlebt haben. Wir schauen, wie die Spiele mit ihren vermeintlichen Eigenheiten werben und warum Trailer als Werbung uns so viel Freude bereiten können.

In diesem Sinne: HYPE?!?!?!?!?!

Bloodstained: Ritual of the Night – Release Date Trailer | PS4

ONINAKI – Ankündigungstrailer

FINAL FANTASY VII REMAKE Trailer for State of Play

Pages

Subscribe to RSS - Mehr Spieler