Star Wars: John Williams gewinnt Grammy für Soundtrack zu Episode VII

Star Wars.jpg

Star Wars Finn

In der Nacht vom Sonntag zu Montag fand zum 59. Mal die Verleihung der Grammy Awards in Los Angeles statt. Für seinen Soundtrack zu Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht, gewann der Filmmusik-Komponist John Williams den Preis in der Kategorie Best Score Soundtrack for Visual Media (Bester komponierter Soundtrack für visuelle Medien).

Neben Williams waren auch Ennio Morricone mit The Hateful Eight, Alva Noto und Ryuicho Sakamoto mit ihrem Soundtrack zu The Revenant sowie Kyle Dixon und Michael Stein mit dem Soundtrack zu Stranger Things nominiert. Morricones Komposition gewann bereits 2016 den Oscar für die beste Filmmusik, konnte sich bei der Grammy-Verleihung aber nicht gegen Williams durchsetzen. Der Star-Wars-Komponist erhielt damit den 23. Grammy seiner Karriere.

Letztere ist damit aber nicht vorbei. Williams feierte erst am vergangenen Donnerstag seinen 85. Geburtstag und denkt noch nicht daran, das Komponieren aufzugeben. Obwohl sich der Film derzeit noch in der Post-Production befindet, arbeitet Williams bereits seit Dezember an dem Soundtrack zu Star Wars: Episode VIII- The Last Jedi, wie die Website Screenrant berichtet.

In der Regel beginnen die Arbeiten an der Musik erst mit der groben Schnittfassung. Vorher wird das Material lediglich mit einem temporären Soundtrack unterlegt, um eine grobe Richtung vorzugeben. Regisseur Rian Johnson möchte der Musik jedoch eine größere Bedeutung geben und vertraut deshalb auf die Erfahrung des Komponisten mit der Star-Wars-Saga.

Für die Fans bietet dieses Vorgehen womöglich durchaus Vorteile, da bereits die ersten Trailer Teile der Musik enthalten könnten. Schon im März oder April möchte Williams die Arbeit an der Filmmusik abschließen, also etwa zeitgleich mit der ersten erwarteten Vorschau auf der Star Wars Celebration, die vom 13. – 16. April stattfindet.

Am 14. Dezember ist es dann soweit und Star Wars: Episode VIII – The Last Jedi erscheint in den Kinos. 

Star Wars Episode VII: The Force Awakens Soundtrack

Teaser Poster zu Star Wars: Das Erwachen der Macht
Originaltitel:
Star Wars: The Force Awakens
Kinostart:
17.12.15
Laufzeit:
135 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, J. J. Abrams
Darsteller:
John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Max von Sydow, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew, Kenny Baker
30 Jahre nach den Ereignissen aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter und dem Ende von Darth Vader kommt das Imperium zu neuer Macht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.