The Walking Dead Staffel 7: Einschaltquoten fallen zurück auf schwaches Niveau

Der wöchentliche Blick auf die Quoten von The Walking Dead, die in der siebten Staffel einige Rückschläge verkraften musste. Nach einem fulminanten Staffelstart im Oktober 2016 mit 17,01 Millionen Live-Zuschauern (den zweitbesten Quoten der Serie) ging es mit den Einschaltquoten auf Talfahrt. Die Episode 7.06 "Swear" erreichte im November mit 10,4 Millionen einen Wert, welchen die Serie zuletzt in der dritten Staffel sah.

In der letzten Woche konnte die Midseason-Premiere 7.09 "Rock in the Road" mit 12 Millionen Live-Zuschauern eine kleinen Sprung nach oben machen, die letzte Folge 7.10 "New Best Friends" fällt hingegen mit 11,08 Millionen Zuschauer wieder auf ein vergleichweise schwaches Niveau zurück. Auch wenn sich The Walking Dead inhaltlich wieder nach vorn bewegt, scheint sich dies noch nicht in besseren Einschaltquoten wiederzuspiegeln.

Trotz der Entwicklung ist The Walking Dead in den USA die meistgesehene TV-Serie des Jahres 2016, auch die aktuellen Zahlen sind für eine Kabelserie überdurchschnittlich und sehr weit von einem "Quotenflop" entfernt. Bisher konnte jede weitere Staffel ihre Zuschauerschaft nicht nur vergrößern, sondern auch das Quotenniveau halten. Die Entwicklungen der siebten Staffel sind daher ungewöhnlich und werden mit großem Interesse verfolgt.

The Walking Dead Staffel 6

Originaltitel: The Walking Dead (seit 2010)
Erstaustrahlung am
31.10.2010 bei AMC / 11. Mai 2012 bei RTL1
Darsteller:
Andrew Lincoln (Rick Grimes), Norman Reedus (Daryl), Lauren Cohan (Maggie), Chandler Riggs (Carl), Melissa McBride (Carol), Steven Yeun (Glenn), Laurie Holden (Andrea), Danai Gurira (Michonne), Sonequa Martin-Green (Sasha), Jon Bernthal (Shane), Sarah Wayne Callies (Lori), Jeffrey DeMunn (Dale), Michael Rooker (Merle), David Morrissey (Govenor), Scott Wilson (Hershel), Michael Cudlitz (Abraham), Emily Kinney (Beth), Chad L. Coleman (Tyrese), Lennie James (Morgan), Jeffrey Dean Morgan (Negan), Alanna Masterson (Tara), Josh McDermitt (Eugene), Christian Serratos (Rosita)
Produzenten: Gale Anne Hurd, David Alpert, Robert Kirkman, Charles H. Eglee, Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Greg Nicotero, Tom Luse, Frank Darabont
Basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Robert Kirkman
Entwickelt von Frank Darabont
Staffeln: 9+
Anzahl der Episoden: 115+

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.