Wonder Woman: Langer TV-Trailer mit neuen Szenen

Fünf Wochen vor dem US-Kinostart hat Warner Bros. einen TV-Spot zu Wonder Woman mit Überlänge veröffentlicht, welcher mit einer ganzen Reihe neuer Szenen aufwartet und weitere Eindrücke zur Action und dem 20er-Jahre-Setting der Comicverfilmung aus dem DC Extended Universe erlaubt.

Wonder Woman ist nach Man of Steel (2013), Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) und Suicide Squad (2016) der vierte Film des DCEU. Gal Gadot verkörperte die Rolle bereits in Batman v Superman und wird im November außerdem in Justice League in einer Hauptrolle zu sehen sein.

Der Film ergründet die Ursprünge der Amazonenprinzessin und spielt größtenteils zur Zeit des Ersten Weltkriegs (alias "The Great War"), doch ein Teil der Handlung spielt in der Moderne und knüpft an die Ereignisse aus Batman v Superman an.

Regie führt Patty Jenkins, das Drehbuch stammt von Allan Heinberg und Geoff Johns, nach einer Idee von Heinberg und Zack Snyder. Weitere Hauptrollen übernehmen Chris Pine, Connie Nielsen, Robin Wright, Lucy Davis, Danny Huston, Elena Anaya, Saïd Taghmaoui, Ewen Bremner, Lisa Loven Kongsli und David Thewlis.

In den deutschen Kinos startet die Comicverfilmung am 15. Juni 2017.

Wonder Woman Teaser (2017) | "Gotham" | Movieclips Trailers

Wonder Woman Teaser-Poster
Originaltitel:
Wonder Woman
Kinostart:
15.06.17
Regie:
Patty Jenkins
Drehbuch:
Allan Heinberg, Geoff Johns
Darsteller:
Gal Gadot, Chris Pine, Lucy Davis, Connie Nielsen, Robin Wright
Im Film geht es über die auf Paradise Island lebende Halbgöttin Diana Prince (alias Wonder Woman), Tochter von Zeus und Königin der Amazonen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.