DC & Marvel: Updates zu Wonder Woman, Batman & Thor: Ragnarok

wonder-woman-groupshot.jpg

 LISA LOVEN KONGSLI as Menalippe, GAL GADOT as Diana, CONNIE NEILSEN as Hippolyta and ROBIN WRIGHT as Antiope in Warner Bros. Pictures' "Wonder Woman," a Warner Bros. Pictures release.

Ein paar kleinere Updates zu kommenden Comicverfilmungen aus dem Hause DC und Marvel: Ein erster Ausschnitt aus Wonder Woman (siehe unten) erlaubt einen Blick in den fertigen Film und zeigt Diana (Gal Gadot), die Steve Trevor (Chris Pine) bei einem bewaffneten Überfall in einer Seitenstraße beschützt. Trotz der Action ist die humorvollere Atmosphäre des Films spürbar. Wonder Woman kommt am 15. Juni in die deutschen Kinos.

Mark Ruffalo steht derzeit bei Nachdrehs zu Thor: Ragnarok vor der Kamera. Bei Facebook veröffentliche der Schauspieler einen Selfie aus der Maske, mit dem Untertitel "Hallo, alter Freund. Das unglaubliche, grüne Ungeheuer ist wieder da. Mach dich bereits für Ragnarok.".

Ben Affleck bereitet sich laut Heroic Insider wohl auf die Dreharbeiten zum Batman-Solofilm vor und hat wieder mit dem Training für die Rolle begonnen. In der Talkrunde der selbsterklärten Experten und Insider bestätigt Umberto Gonzalez: "Mir wurde mitgeteilt, dass er wieder für die Rolle trainiert. Es gab Gerüchte, dass er der Rolle gänzlich den Rücken zukehrt. Nix da, Leute. Er bringt sich wieder in Form.". Matt Reeves (Planet der Affen: Survival) übernimmt die Regie. Womöglich fällt noch in diesem Jahr die erste Klappe. Einen Starttermin gibt es noch nicht.

WONDER WOMAN Movie Clip - Alley Fight (2017) Gal Gadot DC Superhero Movie HD

Heroic Insider Rebirth

Wonder Woman Teaser-Poster
Originaltitel:
Wonder Woman
Kinostart:
15.06.17
Regie:
Patty Jenkins
Drehbuch:
Allan Heinberg, Geoff Johns
Darsteller:
Gal Gadot, Chris Pine, Lucy Davis, Connie Nielsen, Robin Wright
Im Film geht es über die auf Paradise Island lebende Halbgöttin Diana Prince (alias Wonder Woman), Tochter von Zeus und Königin der Amazonen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.