Playerunknown's Battlegrounds: YouTuber veröffentlichen aufwendigen Fan-Film

An manchen Spielen kommt ein Spieler nicht vorbei. Und wenn er nicht selbst einmal einen Blick ins Spiel werfen kann, hat er wenigstens davon gehört. Playerunknown's Battlegrounds ist eines dieser Spiele und hat durch seine stetig wachsende Bekanntheit einen großen Zulauf an neuen Spielern. Im Fall der YouTuber des Kanals Corridor geht die Freude am Spiel noch darüber hinaus. Durch Playerunknown's Battlegrounds fühlte sich das Team zu einem recht aufwendigen Kurzfilm inspiriert, den sie auf ihrem Kanal veröffentlicht haben.

Das sechsminutenlange Video ist gespickt mit witzigen Situationen, die jeder Spieler, der ein paar Matches in Playerunknown's Battlegrounds gespielt hat, so oder so ähnlich schon selbst erlebt hat. Und wie auch hin und wieder im wirklichen Spiel, scheint die Vorratskiste aus dem Flugzeug den Sieg bringen zu können.

Was im Zusammenhang mit PUBG natürlich nicht fehlen darf, ist die Bratpfanne. Und jedem Zweifler dürften die die Macher mit ihrem Werk beweisen, es sich dabei um die mächtigste Waffe im Spiel handelt.

Die Jungs von Corridor haben bereits Erfahrung mit dieser Art von Kurzfilmen. Auf ihrem Kanal findet sich beispielsweise noch ein Film zu GTA V, bei dem mit Steven Ogg (bekannt aus The Walking Dead) sogar ein prominenter Schauspieler mitwirkt.

The BATTLEGROUNDS Movie || PUBG

GTA VR (ft. Steven Ogg)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.