Predator 4: Thomas Jane enthüllt erste Details zur Handlung

predator-2-cover.jpg

Predator 2 Blu-ray Cover

Abgesehen von der allgemeinen Aussage, Shane Blacks Predator 4 "belebt das Franchise auf originelle Weise neu", ist über die Handlung des Films bisher praktisch nichts bekannt. In einem Podcast-Interview bei Shadow Nation enthüllt Schauspieler Thomas Jane (The Expanse) ein paar Details zu den Charakteren und damit auch erste, wenn auch vage Details zur Handlung.

"Wir spielen diese Kriegsveteranen aus Afghanistan, Irak, oder so. Wir sind aber alle total durchgeknallt, also begeben wir uns in das Kriegskrankenhaus, um dort unsere Medikamente zu bekommen. Wir sind immer noch verstört, Soldaten mit einer posttraumatischen Belastungsstörung."

Jane spielt einen von mehreren Kriegsveteranen, die durch die Hauptfigur (gespielt von Boyd Holbrook) ins Geschehen gezogen werden.

"Er ist ein Typ, den sie eigentlich umlegen wollten, weil er ein UFO gesehen hat. Er hat die Predator-Schiffe gesehen, also soll er eingeliefert werden und wird mit uns Verrückten in einen Bus geworfen. Sie nehmen den Bus und wollen uns alle umbringen, obwohl sie nur diesen einen Typen loswerden wollen.

Natürlich übernehmen wir den Bus und sind alle so 'Scheiß drauf, lasst uns diese Predators umlegen'. Wir sind verrückt genug, um zu glauben, dass der Typ wirklich ein UFO gesehen hat und es da draußen diese Aliens gibt."

Weitere Hauptrollen werden gespielt von Alfie Allen, Trevante Rhodes, Sterling K. Brown, Keegan-Michael Key, Olivia Munn, Edward James Olmos und Jacob Tremblay. Kinostart ist am 01. März 2018.

Predator 2 Filmposter
Originaltitel:
Predator 2
Kinostart:
30.05.91
Laufzeit:
108 min
Regie:
Stephen Hopkins
Drehbuch:
Jim Thomas, John Thomas
Darsteller:
Danny Glover, Gary Busey, Kevin Peter Hall
Bei höllischer Sommerhitze liefern sich im Großstadtkessel von L.A. Polizei und Gangsterbanden einen zermürbenden Drogenkrieg. Inmitten der verlustreichen Auseinandersetzungen kommt es jedoch zu Todesfällen, die nicht auf herkömmliche Verbrechen zurückzuführen sind: Ein erbarmungsloser Trophäenjäger in Form eines außerirdischen Predators macht mitten in der Großstadt Jagd auf seine Beute. Während einige mutige Cops dem technisch überlegenen Gegner den Kampf ansagen, haben geheime Abteilungen der Regierung ganz andere Pläne mit dem gefährlichen Wesen...

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.