Total War: Rome 2 – Entwickler verschenken einen von drei DLCs nach Wahl

Total War: Rome 2

Total War: Rome 2

Vor inzwischen etwas mehr als zwei Wochen hat Entwickler Creative Assembly eine neue Erweiterung für Total War: Rome 2 angekündigt. Pünktlich zur heutigen Veröffentlichung von Empire Divided kündigte das Entwicklerteam kürzlich auf Reddit an, dass jeder Spieler, der Rome 2 besitzt, einen von drei DLCs auswählen könne, den er dann gratis erhält. Voraussetzung ist lediglich die Anmeldung für den Total War Access.

Spieler können zwischen dem Wrath of Sparta Campaign Pack, dem Black Sea Colonies Culture Pack und dem Nomadic Tribes Culture Pack auswählen. Die Namen sind bei jedem der drei DLCs Programm. Hinter Wrath of Sparta verbirgt sich eine neue Kampagne, welche die Ereignisse um den Peloponnesischen Krieg erzählt. Sparta, Korinth und der Böotische Bund marschieren gegen Athen, welches das politische Gleichgewicht in Griechenland durcheinandergebracht hat. Der Spieler kann selbst auswählen, als welche der vier Parteien er spielt. Jede von ihnen bringt aber eigene Technologien sowie Land und Seeeinheiten mit sich.

Mit den beiden anderen Erweiterungen erhält der Spieler je drei neue spielbare Fraktionen, die ebenfalls mit eigenen Truppen und Gebäuden aufwarten. Der teuerste der drei DCLs ist mit 15 Euro Wrath of Sparta. Die beiden anderen Erweiterungen kosten je 8 Euro. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.