Avengers: Infinity War - Marvel-Chef Kevin Feige über die Bedeutung von Thanos

Thanos-Infinity-Stones.jpg

Thanos Infinity Gauntlet

Spätestens mit dem ersten Trailer, der Ende letzten Monats veröffentlicht wurde, war klar, dass Thanos nach diversen Auftritten nun eine zentrale Rolle in Avengers: Infinity War übernehmen wird. 

Kevin Feige, Chef der Marvel Studios, ließ es sich dann in einem Panel auf der 2017 Comic Con Experience, die vom 07. bis 10. Dezember in São Paulo, Brasilien stattfand, auch nicht nehmen, sich per Video zuschalten zu lassen und den Fragen der Fans zu stellen. Zum Auftritt des Bösewichts äußerte er sich auf seine gewohnte Art und Weise; er servierte einige Häppchen, wurde dabei jedoch nicht konkret:

"Er ist sicherlich der größte Film, den wir je gemacht haben. Aktuell wird noch gedreht, wir haben bereits das ganze Jahr gedreht, und Josh Brolin verrichtet wundervolle Arbeit mit seiner Darstellung als Thanos. Bekanntlich haben wir Thanos bereits seit dem allerersten Avengers-Film angeteasert. Man bedenke das Ende von The Avengers. Ganz am Ende des Films dreht er sich in dem Stuhl um, und man merkt, dass etwas Böses kommt. Wir haben ihn seit Jahren angeteasert. Wenn man das so lange macht, muss man auch liefern. Also wird das Publikum während der ersten fünf Minuten von Avengers: Infinity War verstehen, warum Thanos der größte und schlimmste Bösewicht in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe ist."

Außerdem ist Thanos in Begleitung:

"Er hat ein wenig Begleitung. Er hat einige alte Gesichter, die man erkennen wird. Ein gewisser Bruder von Thor könnte für eine Weile mit ihm auftauchen, und er hat seine eigene Gruppe. Sie heißt Black Order und ist eine brandneue Auswahl an Bösewichten. Aber in Wirklichkeit braucht Thanos nicht viel Hilfe. Er kann ganz gut auf sich selbst aufpassen."

Avengers: Infinity War startet am 26. April 2018 in den deutschen Kinos.

Marvel Studios' Avengers: Infinity War Official Trailer

Avengers: Infinity War - Teaser Trailer (deutsch/german) | Marvel HD

Avengers: Infinity War Poster
Originaltitel:
Avengers: Infinity War
Kinostart:
26.04.18
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Robert Downey Jr., Tom Holland, Chris Pratt, Chris Hemsworth, Sebastian Stan, Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Brie Larson, Zoe Saldana, Karen Gillan, Jeremy Renner, Chris Evans, Elizabeth Olsen, Bradley Cooper, Samuel L. Jackson
Mit Avengers: Infinity War präsentiert sich der erste Höhepunkt des MCU, während Avengers 4 dann Phase 3 beenden wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.