Alien 5: Neill Bloomkamp hat die Sache abgehakt

alien-1979.jpeg

Alien (1979)

Vor einigen Jahren sah die Zukunft des Alien-Franchises noch ziemlich rosig aus. Nicht nur arbeitete Ridley Scott an einem weiteren Prequel, es befand sich auch eine Projekt von Neill Bloomkamp in Entwicklung. Bloomkamp wollte eine direkte Fortsetzung zu Aliens machen, in der auch Sigourney Weaver wieder mit von der Partie sein sollte. Letztendlich entschied sich das Studio Fox aber dafür, lediglich Alien: Covenant in die Kinos zu bringen.

Nachdem sich dieser an den Kinokassen nicht ganz so gut schlug, wie sich 20th Century Fox das vielleicht gewünscht hatte, gab es wieder vorsichtige Hoffnungen, dass es mit dem Bloomkamp-Projekt vielleicht doch noch etwas werden könnte. Mittlerweile hat aber selbst der Regisseur das Thema abgehakt, wie er in einem Interview mit JoBlo erzählte.

"Ich wünschte, ich könnte euch mehr erzählen aber Fox hat die Rechte an allem. Es ist eines dieser bedauernswerten Dinge. Ich spreche hin und wieder noch mit Sigourney darüber. Aber mittlerweile ist das Feuer, das in mir brannte, den Film zu machen, aus. Selbst ohne die ganzen rechtlichen Probleme und die Studiopolitik glaube ich, dass die Zeit dafür vorbei ist. Ich würde sagen, das war es. Und das ist etwas, dass ich nicht einfach so daher sage, weil ich nicht oft genug betonen kann, wie sehr ich Fan von Sigourney und von Alien und Aliens sowie der Idee, eine Fortsetzung zu James Camerons Film zu machen, bin. Aber mittlerweile sind Jahre vergangen und es ist Zeit, es hinter sich zu lassen. Und ich glaube, das habe ich getan."

Wie genau es mit Alien weitergeht, ist im Moment unklar. Eigentlich hatte Ridley Scott noch eine ganze Reihe von Filmen geplant. Seit der Veröffentlichung von Alien: Covenant ist es aber sehr still um diese Pläne geworden. Aktuell gibt es keine offizielle Ankündigung für einen weiteren Alien.

Originaltitel:
Alien 5
Regie:
Neill Blomkamp
Drehbuch:
Neill Blomkamp
Darsteller:
Sigourney Weaver, Michael Biehn
Die geplante Fortsetzung mit Sigourney Weaver und Michael Biehn schließt an die Ereignisse an Aliens aus dem Jahr 1986 an.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.