The Magic Order: Trailer zu Mark Millars neuem Comic

magic_order_millar.jpg

The Magic Order

Netflix hat einen ersten Trailer zu Mark Millars The Magic Order veröffentlicht. Im August letzten Jahres hatte der Streaming-Anbieter das Comiclabel Millarworld gekauft. The Magic Order ist jetzt aber kein neues Film- oder Serienprojekt, sondern ein gewöhnliches Comic.

Die Geschichte dreht sich um verschiedene Zauberer, welche im Geheimen wirken und die Erde vor übernatürlichen Gefahren bewahren. Doch während die fünf Zaubererfamilien die Welt beschützen, wird einer ihrer Mitglieder getötet. Der Autor beschreibt die Geschichte als Mischung aus Harry Potter und The Sopranos.

Die Zeichnungen stammen von dem Franzosen Olivier Coipiel, der für Marvel bereits an X-Men- und Thor-Comics arbeitete. Von The Magic Order sollen zunächst sechs Heftausgaben erscheinen.

Autor Mark Millar schrieb für Marvel Wolverine: Old Man Logan und für DC Superman Red Son. Außerdem verfasste er die Comicvorlagen für die Kinofilme Kingsman: The Secret Service, Wanted und Kick Ass. Die Verfilmungen von Starlight ist vor dem Netflix-Deal bereits bei 20th Century Fox in Planung.

Noch ist unklar, ob und wann Netflix The Magic Order verfilmen wird. Der Streaming Anbieter könnte zuvor auch auf die Comics Jupiter's Legacy, Super Crooks, Chrononauts oder Reborn zurückgreifen, an denen sie als Besizer von Millarworld nun die Rechte haben.

The Magic Order | Trailer [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.