Sony gibt Startdaten für Zombieland 2 und Bloodshoot bekannt

zombieland.jpg

Zombieland

Die Verantwortlichen von Sony Pictures haben zwei kommenden Projekten offizielle Startdaten gegeben. Zum einen handelt es sich dabei um die Fortsetzung zu Zombieland. Nachdem die Produktion des Films erst in der letzten Woche bestätigt wurde, ist nun auch bekannt, wann der Film in die Kinos kommt. Sony plant einen Release für den 11. Oktober 2019. Damit startet Zombieland 2 fast genau 10 Jahre nach Teil 1.

Für die Fortsetzung konnte Sony Pictures das Erfolgsteam des ersten Teils zusammenbringen. Dies gilt sowohl für vor als auch für hinter der Kamera. So übernehmen erneut Emma Stone, Woody Harrelson, Jesse Eisenberg und Abigail Breslin die Hauptrollen. Als Regisseur ist wie in Teil 1 Ruben Fleischer (Venom) an Bord, das Drehbuch schreiben Autoren Paul Wernick und Rhett Reese (Deadpool).

Darüber hinaus kann sich auch die Comicverfilmung Bloodshoot über ein Startdatum freuen. Die Adaption mit Vin Diesel in der Hauptrolle soll am 21. Februar 2020 in den Kinos starten. In weiteren Rollen sind Toby Kebbell (Planet der Affen: Revolution), Sam Heughan (Outlander), Eiza Gonzalez (Baby Driver), Michael Sheen (Tron Legacy), Talulah Riley (Westworld) und Alex Hernandez zu sehen. Die Regie übernimmt Dave Wilson, das Drehbuch stammt von Eric Heisserer (Arrival). Die Dreharbeiten zu Bloodshoot sollen in Kürze beginnen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.