Bayern 2 sendet die Hörspiele Demolition und Per Anhalter ins All

horspielzeit-header.jpg

Hörspiel Headergrafik

In diesem Herbst sendet der Sender Bayern 2 mehrere Science-Fiction-Hörspiele. Am Samstag, den 29. September von 15.05 bis 16.47 Uhr wird das Hörspiel Demolition ausgestrahlt. Es handelt von dem Wirtschatsmagnaten Ben Reich, der in einer Welt voller Telepathen den perfekten Mord plant. Der Science-Fiction-Krimi basiert auf einem Roman von Alfred Bester aus dem Jahr 1952.

Demolition wurde 1973 vom Sender Rias als Kunstkopf-Produktion vertont und war das erste deutsche Hörspiel, welche die neue Aufnahmetechnik einsetzte. Die inzwischen in Vergessenheit geratene Produktionsmethode lieferte Hörspiele, in denen der Zuhörer über Kopfhörer Geräusche sowohl nach rechts links, oben unten und vorne hinten unterscheiden kann.

In dem Hörspiel sind Hans Peter Hallwachs (Aragorn im Herr-der-Ringe-Hörspiel), Gert Günther Hoffmann (Synchronstimme von William Shatner) und Arnold Marquis (deutsche Stimme von Admiral Ackbar in Star Wars Epsiode IV – VI) zu hören.

Anfang Oktober folgt die sechsteilige Hörspielreihe Per Anhalter ins All aus dem Jahr 1981. Sie basiert auf Douglas Adams' Roman Per Anhalter durch die Galaxis, in dem sich Arthur Dent nach der Zerstörung der Erde auf eine bizarre Reise durch Raum und Zeit begibt. In dem Hörspiel wirken Felix von Manteuffel, Markus Boysen, Siemen Rühaak, Doris Schade und Rolf Boysen mit.

Die ersten beiden Folgen werden am 6. Oktober von 15.05 bis 17 Uhr gesendet. Die weiteren Teile folgen am 13. und 20. Oktober jeweils zur selben Sendezeit.

Am Sonntag, den 7. Oktober sendet Bayern 2 von 20.05 bis 21 Uhr zudem Sibyllen im Herkules oder: Instant Biester von Wolfgang Jeschke (Der letzte Tag der Schöpfung). In dem Hörspiel strandet ein amerikanisches U-Boot mit 200 Atomsprengköpfen im russischen Hoheitsgebiet. Ein Atomkrieg steht kurz bevor, als eine Warnung aus der Zukunft auf der Erde eintrifft.

In dem Hörspiel aus dem Jahr 1985 sind Matthias Ponnier, Ralf Schermul, Karin Anselm und Cornelia Froboess zu hören. Einen Tag später wird Sibyllen im Herkules oder: Instant Biester um 20.05 Uhr wiederholt.

Noch mehr Science-Fiction gibt es im Oktober auf WDR 5. Am 1. Oktober startet dort das Hörspiel Der dunkle Wald nach dem Roman von Cixin Liu. Einen Trailer zum Hörspiel gibt es hier.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.