Once Upon a Time ... In Hollywood: Bruce Dern ersetzt Burt Reynolds

Once Upon a Time In Hollywood.jpg

Brad Pitt Leonardo DiCaprio Once Upon a Time ... In Hollywood

Kurz nachdem die Welt die traurige Nachricht von Burt Reynolds Tod ereilte, wurde auch schnell bekannt, dass er noch keine Szene für Quentin Tarantinos neuen Filme Once Upon a Time … In Hollywood gedreht hatte. Jetzt scheint ein Ersatz gefunden zu sein: Altstar Bruce Dern stößt zur hochkarätigen Besetzung hinzu, die momentan unter anderem aus Brad Pitt, Leonardo Di Caprio, Margot Robbie, Dakota Fanning, James Marsden, Al Pacino, Timothy Olyphant, Kurt Russell und Damien Lewis besteht. 

Bruce Dern kann auf eine langjährige Karriere zurückblicken: Der 1936 geborene Schauspieler spielte bereits in Klassikern wie Alfred Hitchcocks Marnie, Lautlos im Weltraum, Der große Gatsby, in der Thomas-Harris-Adaption Schwarzer Sonntag, der schwarzen Komödie Meine teuflischen Nachbarn, im Bruce-Willis-Action-Western Last Man Standing und in der Joe-Dante-Komödie Small Soldiers. Aber auch im 21. Jahrhundert ist er noch gut im Geschäft: So spielte er Rollen in der Joe Dante Horrorkomödie The Hole und in der HBO-Serie Big Love. Sogar für Quentin Tarantino stand er bereits in den Filmen Django Unchained und The Hateful 8 vor der Kamera. Für seine Rollen in Coming Home - Sie kehren heim und in Nebraska bekam er jeweils eine Oscar-Nominierung. Bruce Dern ist außerdem Vater der Schauspielerin Laura Dern. 

Der neue Quentin-Tarantino-Film soll eine ganze Reihe von episodenhaften Geschichten in Los Angeles im Sommer 1969 erzählen, als Charles Manson und seine Gefolgschaft unter anderem Sharon Tate ermordeten. Dern übernimmt eine Rolle mit dem Namen Spahn, einen fast erblindeten Ranch-Besitzer, der sein Land als Location für diverse Western-Drehs zur Verfügung stellt. Charles Manson und seine Gefolgschaft lebten in den Monaten vor dem Mord an Sharon Tate auf Spahns Ranch. 

Sony plant den Kinostart von Once upon a time ... In Hollywood in den USA für den 26. Juli 2019. In Deutschland startet der Film dagegen erst am 8. August 2019. 

Once Upon a Time ... In Hollywood
Originaltitel:
Once Upon a Time in Hollywood
Kinostart:
15.08.19
Laufzeit:
159 min
Regie:
Quentin Tarantino
Drehbuch:
Quentin Tarantino
Darsteller:
Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Bruce Dern, Tim Roth, Kurt Russell, Michael Madsen, Timothy Olyphant, Damian Lewis, Luke Perry
In seinem 9. Film widmet Quentin Tarantino dem Hollywood des Jahres 1969.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.