The Suicide Squad: Regisseur James Gunn veröffentlicht Cast-Liste

suicide-squad-harley-quinn.jpg

Suicide Squad: Harley Quinn (Margot Robbie)

Zum Reboot von Suicide Squad gab es bereits die eine oder andere Casting-Meldung - kurz vor Produktionsstart kündigte Regisseur James Gunn weitere Darsteller für The Suicide Squad an.

Via Twitter veröffentlichte er eine Cast-Liste, die insgesamt 24 Namen umfasst. Im Text des Tweets deutete er mit einem "Don't get too attachad (Gewöhnt euch nicht zu sehr an sie)" an, dass vermutlich nicht alle Figuren das Ende des Films erleben werden.

Einige Darsteller waren schon vorab bekannt. Bereits im Frühling wurde verkündet, dass Idris Elba mit von der Partie ist; eigentlich sollte er Will Smith als Deadshot ersetzen, Warner Bros. hat sich mittlerweile aber dagegen entschieden, sodass Elba eine neue Figur spielen wird.

Ebenfalls bekannt war die Verpflichtung von Peter Capaldi, Taika Waititi, Nathan Fillion, Flula Borg, Michael Rooker, Daniela Melchior, David Dastmalchian, John Cena sowie den Rückkehrern Joel Kinnaman, Jai Courtney, Viola Davis und Margot Robbie.

Am 23. September startet die Produktion des Reboots. Gunn inszeniert den Film nach seinem Drehbuch, über die Handlung ist bis dato noch nichts bekannt. Der Kinostart ist für den 6. August 2021 geplant.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.