Anno 1800: Koop-Modus wird erst mit Patch 6.0 spielbar sein

Anno 1800

Anno 1800

In Anno 1800 soll nach längerer Pause in der Seriengeschichte auch wieder der Koop-Modus in das Aufbauspiel Einzug halten. Bisher ist dieser aber noch nicht verfügbar. Im aktuellen Entwicklerblog äußerte sich das Developer Team nun dazu, wann Anno diesen Modus spendiert bekommt.

Der Koop-Modus wird erst mit Patch 6.0 spielbar sein. Wann genau dieses Update erscheint, geben die Entwickler nicht an. Aus der bisherigen Vergangenheit des Spiels, lässt sich aber erahnen, dass es noch eine Weile dauern wird. Denn die bisherigen Patches erschienen fast ausschließlich gemeinsam mit den DLCs.

Mit Die Passage – dem dritten DLC – wäre dann vermutlich auch ein passender Zeitpunkt, um den Koop-Modus zu veröffentlichen. Auch der DLC hat noch keinen konkreten Veröffentlichungstermin. Bisher war nur bekannt, dass im Winter 2019 damit zu rechnen sei.

Für einige Glückliche bietet sich aber trotzdem in Kürze die Möglichkeit, einen ersten Blick in den Koop-Modus zu werfen. Vom 23. bis zum 29. September veranstaltet Blue Byte einen Langzeittest, der besonderes Augenmerk auf die Performance und die Verbindung legen soll. Mehr Informationen dazu finden sich im aktuellen Entwicklerblog.

 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.