Dune: Erster Trailer zur neuen Verfilmung des Wüstenplaneten

Dune_2020_Film_Logo.jpg

Dune_2020_Film_Logo

Legendary und Warner Bros. haben einen ersten Trailer zu Dune veröffentlicht. Die Vorschau bietet erstmals einen ausführlichen Ausblick auf die Neuverfilmung von Frank Herberts Science-Fiction-Epos Dune - Der Wüstenplanet.

Dune erzählt die Geschichte des jungen Paul Atreides, der mit seiner Familie nach Arrakis geschickt wird, dem gefährlichsten Planeten des Universums. Hier soll das Haus Atreides im Auftrag des Imperators den Abbau des sogenannten Spice überwachen, einer Droge, die unter anderem für die Raumfahrt von immenser Bedeutung ist. Paul und seine Familie fallen jeder einer Intrige zum Opfer und so muss der junge Mann Schutz bei den Einheimischen des Planeten suchen, die in ihm eine Art Messias sehen.

Zum namhaften Cast des Films zählen Timothée Chalamet (Call Me By Your Name), Rebecca Ferguson (Mission: Impossible — Fallout), Oscar Isaac (Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers), Josh Brolin (Avengers: Endgame), Stellan Skarsgård (Thor: The Dark Kingdom), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Stephen McKinley Henderson (Fences), Zendaya (Spider-Man: Far From Home), Chang Chen (Love And Destiny), Sharon Duncan-Brewster (Sex Education), Charlotte Rampling (The Night Porter), Jason Momoa (Aquaman) und Javier Bardem (Pirates of the Caribbean: Salazars Rache).

Als Regisseur war Denis Villeneuve aktiv. Der Kanadier machte sich in den vergangenen Jahren unter anderem durch Filme wie Arrival, Sicario oder Blade Runnder 2049 einen Namen. Am Drehbuch von Dune schrieb Villeneuve ebenfalls mit, wobei er Unterstützung von Eric Roth und Jon Spaihts erhielt.

Nach aktuellen Planungen soll Dune am 17. Dezember in die deutschen Kinos kommen.

Dune Official Trailer

DUNE - Offizieller Trailer #1 Deutsch HD German (2020)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.