Weitere Details zur Handlung von Batman v Superman: Dawn of Justice

batman-v-superman.jpg

Batman v Superman: Dawn of Justice

Kleckerweise bahnen sich erst die Bilder und nun auch weitere Informationen zu Batman v Superman: Dawn of Justice aus dem Bericht des amerikanischen Empire-Magazins den Weg ins Netz. Der Film wird das DC-Kinouniversum ausweiten, welches mit Man of Steel beginnt.

Ben Afflecks Batman ist im Film seit ungefähr zwanzig Jahren als dunkler Rächer unterwegs und hat  einige ihm nahestehenden Menschen auf tragische Weise verloren. Batman hat einen gewissen Punkt in seinem Leben und seiner Heldenkarriere erreicht und erlebt einen philosophischen Wandel. Supermans Existenz ist Auslöser dieser Veränderung. Er hat auch eine Vorgeschichte mit dem Joker und Harley Quinn und ist dafür verantwortlich, dass die beiden und auch die restlichen Mitglieder des Suicide Squad im Gefängnis sitzen.

Bruce Wayne lebt in einem Anwesen am See mit dem Namen "The Glasshouse". Der Landsitz und das Elternhaus liegt in Trümmern. Superman kommt derweils im Apartment von Lois Lane unter. Lex Luthor lebt in einer Villa (Drehort war ein Museum in Detroit), doch wie es in Luthors Schlafzimmer aussieht, wird man nicht sehen. Er schottet sein Privatleben ab.

Das Batmobil ist nicht mit einem Formel-1-Auto zu vergleichen, sondern einem Panzer. Genauso wie Batman selbst sind Gefährt und Waffen grob und robust. Auf der Vorderseite des Mobils sind Maschinengewehre angebracht. Wenn das Batmobil zum ersten Mal im Film auftaucht, wird es viele Gebrauchsspuren und Kratzer aufweisen.

Batman v Superman dient auch als Einleitung in die Welt der Justice League. Entsprechend weitsichtig wurden z.B. Batcave, Batmobil und Batwing konzipiert.

Die weiteren Filme aus dem DC-Universum nach dem aktuellen Stand der Planung sind Suicide Squad (August 2016), Wonder Woman (Juni 2017), Justice League Part One (November 2017), The Flash (März 2018), Aquaman (Juli 2018), Shazam (April 2019), Justice League Part Two (Juni 2019), Cyborg (April 2020) und Green Lantern Corps (Juni 2020).

Batman v Superman: Dawn of Justice - Comic-Con Trailer [HD]

Batman v Superman: Dawn of Justice Hauptplakat
Originaltitel:
Batman v Superman: Dawn of Justice
Kinostart:
24.03.16
Laufzeit:
151 min
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
David S. Goyer, Zack Snyder
Darsteller:
Henry Cavill, Amy Adams, Ben Affleck, Gal Gadot, Ezra Miller, Diane Lane, Jesse Eisenberg, Jeremy Irons, Laurence Fishburne
Batman v Superman spielt nach den Ereignissen aus Man of Steel, in denen halb Metropolis ziemlich verwüstet wurde. Batman zieht auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen Superman.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.