Deadpool: Sneak Peek zum Trailer

deadpool-scene.jpg

Deadpool und der arme Teddy

Lange genug haben die Macher von Deadpool die Fans warten lassen, morgen ist es endlich soweit. Im Laufe des Dienstags soll der erste Trailer zur Comic-Verfilmung mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle erscheinen. Einen Tag zuvor gibt es nun zumindest schon einmal eine kleine Sneak Peek. Darin lässt es sich der eigenwillige Charakter nicht nehmen und kündigt seinen eigenen Trailer einfach einmal direkt selbst an.

Deadpool entspringt dem X-Men-Universum, doch in dem Film geht es wesentlich härter zu als bei Professor X, Wolverine und Co.. Fans härterer Comic-Action können sich daher schon einmal auf eine bestätigte 'Rated R'-Freigabe (USK 16 oder 18 in Deutschland) freuen. Die Rolle des Wade Wilson spielte der 38jährige Ryan Reynolds bereits in Wolverine Origins. Die neue Verfilmung wird jedoch mit der damaligen Interpretation kaum etwas gemeinsam haben. In weiteren Rollen sind T.J. Miller als Weasel, Gina Carano als Angel Dust, Brianna Hildebrand als Negasonic Teenage Warhead, Morena Baccarin als Copycat und Ed Skrein als Ajax zu sehen. Tim Miller inszenierte den Film, der von den beiden Zombieland-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick geschrieben wurde. In die Kinos kommt Deadpool am 11. Februar 2016.

DEADPOOL Trailer #1 Sneak Peek (2016) Ryan Reynolds Superhero Movie HD

Deadpool Teaser Poster
Originaltitel:
Deadpool
Kinostart:
11.02.16
Regie:
Tim Miller
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson), Morena Baccarin (Vanessa), Ed Skrein (Ajax), T. J. Miller (Weasel), Gina Carano (Angel Dust), Andre Tricoteux (Colossus), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead)
Deadpool alias Wade Winston Wilson war zuerst als Bösewicht gedacht. Er wurde durch das Waffe-X-Program (bei dem auch Wolverine war) unsterblich gemacht. Erst danach stellte sich heraus, dass er Hautkrebs hat. Seitdem ist er körperlich entstellt und leidet an Schmerzen, kann aber nicht sterben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.