Star Wars: Das Erwachen der Macht - Neues Spielzeug enthüllt Spoiler zur Handlung

SPOILER

In wenigen Monaten kommt Star Wars: Das Erwachen der Macht in die Kinos, doch Details zum Film gibt es nur wenige. Wir wissen, dass der Film 30 Jahre nach den Ereignissen aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter einsetzt, wie die Charaktere heißen und von welchen Schauspielern sie gespielt werden. Doch in welcher Beziehung Finn (John Boyega), Rey (Daisy Ridley) und Poe Dameron (Oscar Isaac) zueinander und anderen Charakteren stehen, ist größtenteils Spekulation.

Dank des "Force Friday", an dem haufenweise neues Merchandise und Spielzeug zum Film vorgestellt wurde, kommen durch Charakterbeschreibungen auf den Verpackungen der offiziellen Halloween-Kostüme auch Details ans Licht, die man durchaus als Spoiler zum Film bewerten sollte.

Ihr wurdet gewarnt.

John Boyegas Charakter Finn ist in den Kreisen der First Order groß geworden. Die First Order füllt das Vakuum aus, das durch den Niedergang des Imperiums hinterlassen wurde. Der Stromtrooper bleibt allein in der Wüste von Jakku zurück und trifft ein Mädchen namens Rey. Beide schließen sich dem Widerstand an und gehören zu den wenigen, das Böse aufhalten können.

Die Biografie für Daisy Ridleys Rey impliziert, dass es sich bei ihr um eine Jedi handeln könnte. Sie nimmt an einer Mission teil, bei der die First Order ausgeschaltet werden soll. Sie infiltrieren die Starkiller Base,wo sie jedoch von der Gruppe getrennt wird. Inmitten der Stormtrooper und den Knights of Ren mit ihren Lichtschwertern zählt jedoch nicht allein die Kraft ihrer Waffe, sondern vor allem die Kraft (Macht?) in ihr.

Die "Starkiller Base" steht unter dem Kommando von General Hux (Domhnall Gleeson) und besitzt mehr Feuerkraft als die beiden Todessterne zusammen. Zu weiteren Charakteren des Films gehört der Mechaniker Goss Toowers, sein Assistent B-U4D, einer der Koordinatoren des Wiederstands PZ-4CO, der intergalaktische Kriminelle Tasu Leech, der Plünderer und Händler Sarco Plank und der fähige, jedoch leichtsinnige Pilot Ello Asty.

Der Roman Star Wars: Aftermath von Chuck Wendig schließt die Lücke zwischen dem Ende von Die Rückkehr der Jedi-Ritter und den Ereignissen in Das Erwachen der Macht. Im Roman machen sich einige Anhänger des Imperiums auf die Suche nach dem Ursprung der dunklen Seite der Macht. Eine andere Gruppe, die sich "Acolytes of the Beyond" nennt, erwirbt das Lichtschwert von Darth Vader. Dieses wollen sie zerstören, um ihren verstorbenen Gebieter zu ehren.

Star Wars: The Force Awakens Official Teaser #2

Teaser Poster zu Star Wars: Das Erwachen der Macht
Originaltitel:
Star Wars: The Force Awakens
Kinostart:
17.12.15
Laufzeit:
135 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, J. J. Abrams
Darsteller:
John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Max von Sydow, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew, Kenny Baker
30 Jahre nach den Ereignissen aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter und dem Ende von Darth Vader kommt das Imperium zu neuer Macht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.