Akte X: Weltpremiere in Cannes

Die TV-Premiere feiert die erste von sechs neuen Akte X-Folgen am 24. Januar bei FOX. Gestern kündigte der Sender aber an, dass die Pilotfolge "My Struggle" vorab zwei weitere Premieren erleben darf.

Am 06. Oktober feiert die Folge Weltpremiere - und zwar im Cannes. Dort findet zu dem Zeitpunkt die MIPCOM statt und Chris Carter selbst wird die Folge im Grand Auditorium of the Palais des Festivals vorstellen.

Bereits vier Tage später, am 10. Oktober, ist die US-Premiere im Rahmen der New York Comic Con. Hier wird die Folge auf der Hauptbühne im Javits Center gezeigt. Im Anschluss werden sich Chris Carter, der bei der Folge Regie führte und sie auch schrieb, und Hauptdarsteller David Duchovny in einem Q&A den Fragen der Fans stellen. Moderiert wird das Q&A von Kumail Nanjiani, der für die Akte X-Podcasts verantwortlich ist und in den neuen Folgen auch einen Gastauftritt hat.

Akte X: Der Film
Originaltitel:
X-Files: The Movie
Kinostart:
19.06.98
Laufzeit:
121 min
Regie:
Rob Bowman
Drehbuch:
Chris Carter, Frank Spotnitz
Darsteller:
David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, William B. Davies, Martin Landau
Schwarze Blut, das aus der töten Kreatur austritt, sammelt sich und kriecht am Körper des Wilden hinauf.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.