Marvel kündigt Ant-Man and the Wasp für 2018 an

Fans von Scott Lang können sich auf neue Abenteuer freuen. Wie Marvel gerade eben bekannt gegeben hat, wird es im Jahr 2018 einen neuen Ant-Man-Film geben. Der zweite Teil erscheint unter dem Titel Ant-Man and the Wasp und ist aktuell für einen Starttermin am 6. Juli 2018 vorgesehen. Sowohl Paul Rudd als Scott Lang als auch Evangeline Lilly als Hope Van Dyne sind dabei wieder mit von der Partie. Letztere wird erstmals als The Wasp in Erscheinung treten.

Mit der Ankündigung von Ant-Man and the Wasp nimmt Marvel zudem einige Anpassungen an seinem Terminkalender für die kommenden Jahre vor. Eigentlich war die Verfilmung von Black Panther für den Start am 6. Juli 2018 vorgesehen, nun kommt der Film bereits schon am 16. Februar 2018. Im Gegenzug müssen sich die Fans von Captain Marvel dagegen etwas länger gedulden. Der mit Spannung erwartete Film verschiebt sich von November 2018 auf den 8. März 2019. Darüber hinaus hat Marvel Studios gleich noch drei weitere Filmestarts angekündigt. Worum es sich bei den Projekten handeln wird, ist bisher nicht bekannt. Die US-Startdaten sind 1. Mai 2020, 10. Juli 2020 und 6. November 2020. Wie genau sich die Pläne auf die deutschen Kinostarts auswirken, ist bisher noch unbekannt.

Ant-Man Teaserposter
Originaltitel:
Ant-Man
Kinostart:
23.07.15
Regie:
Peyton Reed
Drehbuch:
Adam McKay, Paul Rudd
Darsteller:
Paul Rudd, Evangeline Lilly, Corey Stoll, Bobby Cannavale, Michael Peña, Judy Greer, Tip "T.I." Harris, Michael Douglas
Acht Jahre und zehn Marvel-Filme später hat Ant-Man den Sprung auf die Leinwand tatsächlich geschafft und beendet Runde Zwei des in Phasen unterteilten Marvel-Filmuniversums. Jedoch ganz anders, als ursprünglich geplant.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.