Einspielergebnis: Ant-Man startet in China

Ant-Man4.jpg

Ant-Man Poster

Im Vergleich zu den anderen Filmen aus Phase 2 des Marvel Cinematic Universe hatte es Ant-Man an der Kinokasse etwas schwerer, doch letztendlich konnte der Film insgesamt weltweit ein sehr respektables Ergebnis von 409 Millionen Dollar für sich verbuchen. Nun ist der Film auch in China angelaufen und wie es aussieht, könnte er im Reich der Mitte das Ergebnis der Guardians of the Galaxy übertreffen und Anlauf auf die 500 Millionen nehmen.

Als Grundlage dieser Schätzung dient das Einspielergebnis der Mitternachtspreviews, die mit 0,7 Millionen Dollar 60% über dem Ergebnis der Guardians of the Galaxy liegen. Letztendlich konnte das Weltraumabenteuer von James Gunn in China 96 Millionen Dollar einnehmen. Die nächsten Tage werden zeigen, ob Ant-Man auch das Potenzial dazu hat und den Meilenstein erreichen kann, oder nicht.

Um die Zukunft von Ant-Man braucht man sich indes keine Sorgen zu machen. Paul Rudd wird als nächstes in Captain America: Civil War zu sehen sein. Eine Fortsetzung mit dem Titel Ant-Man & the Wasp kommt am am 6. Juli 2018 in die Kinos. Neben Rudd als Scott Lang wird auch Evangeline Lilly als Hope Van Dyne wieder mit von der Partie sein. Letztere wird erstmals als The Wasp in Erscheinung treten.

Mit der Ankündigung von Ant-Man & the Wasp nimmt Marvel zudem einige Anpassungen an seinem Terminkalender für die kommenden Jahre vor. Eigentlich war die Verfilmung von Black Panther für den Start am 6. Juli 2018 vorgesehen, nun kommt der Film bereits schon am 16. Februar 2018. Im Gegenzug müssen sich die Fans von Captain Marvel dagegen etwas länger gedulden. Der mit Spannung erwartete Film verschiebt sich von November 2018 auf den 8. März 2019.

Ant-Man Teaserposter
Originaltitel:
Ant-Man
Kinostart:
23.07.15
Regie:
Peyton Reed
Drehbuch:
Adam McKay, Paul Rudd
Darsteller:
Paul Rudd, Evangeline Lilly, Corey Stoll, Bobby Cannavale, Michael Peña, Judy Greer, Tip "T.I." Harris, Michael Douglas
Acht Jahre und zehn Marvel-Filme später hat Ant-Man den Sprung auf die Leinwand tatsächlich geschafft und beendet Runde Zwei des in Phasen unterteilten Marvel-Filmuniversums. Jedoch ganz anders, als ursprünglich geplant.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.