Star Wars: Alden Ehrenreich ist der junge Han Solo

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern und nun ist es wohl offiziell. So berichten aktuell gleich eine ganze Reihe von Newsseiten (unter anderem The Hollywood Reporter, Deadline, Variety), dass Darsteller Alden Ehrenreich für die Rolle des jungen Han Solo unterschrieben hat. Ehrenreich galt schon seit einigen Wochen als der Favorit und scheint sich nun gegen Konkurrenten wie Taron Egerton (Kingsman) und Jack Reynor (Transformers 4) durchgesetzt zu haben. Der Darsteller machte zuletzt in der Komödie Hail Caesar! von Joel und Ethan Coen auf sich aufmerksam.

Das Drehbuch zum bisher noch unbetitelten Film über die Jugendabenteuer von Han Solo stammt von Lawrence Kasdan, der auch Das Imperium schlägt zurück, Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Das Erwachen der Macht geschrieben hat. Für die Arbeiten am Spin-off bekommt er Unterstützung von seinem Sohn Jon. Die Inszenierung übernehmen die beiden Regisseure Phil Lord und Christopher Miller (The Lego Movie). In die Kinos soll der Film im Mai 2018 kommen.

Die Filme aus dem Star-Wars-Universum im Überblick: Rogue One: A Star Wars Story (16. Dezember), Star Wars: Episode VIII (Dezember 2017), der Han-Solo-Film (Mai 2018), Star Wars: Episode IX (Mai 2019).

Solo: A Star Wars Story Poster
Originaltitel:
Solo: A Star Wars Story
Kinostart:
24.05.18
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
Darsteller:
Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge
Das Spin-off erzählt die Abenteuer des jungen Han Solo.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.